Gläserne Werkstatt des SMWK: »Museum – Dachboden – oder doch weg?«

24. April 2018, Beginn 19 Uhr
Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Wigardstraße 17, 01097 Dresden, Raum 2.31

Das Thema wird international diskutiert und doch sieht sich jedes einzelne Bundesland mit mehr Fragen als Antworten konfrontiert: Was tun mit dem Nachlass bildender Künstlerinnen und Künstler, mit wachsenden Bergen von Skulpturen, Grafiken und Gemälden?

Weiterlesen

Künstlerische Drucktechniken – Neuaufnahme in Bundesweites Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission

Die „Künstlerischen Drucktechniken des Hochdrucks, Tiefdrucks, Flachdrucks, Durchdrucks und deren Mischformen‘‘ sind mit Beschluss der Deutschen UNESCO-Kommission im März 2018 in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

Weiterlesen

Kunstgespräch in Leipzig, Gespräch in Plauen abgesagt

Gemeinsam mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) lädt das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) zum Kunstgespräch in Leipzig und zum Kunstgespräch in Plauen ein.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zu „Wir können Kunst“ am 12. April 2018 in Leipzig

Unter dem Titel „Wir können Kunst“ fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ab 2018 erneut Kunstprojekte für bildungs-benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Sächsischer Innovationspreis u.a. für kulturelle Weiterbildung

Der Freistaat Sachsen vergibt im Jahr 2018 zum siebzehnten Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der all­gemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Der Preis ist mit insgesamt bis zu 40.000 Euro dotiert. Im Jahr 2018 wird zusätzlich ein Sonderpreis zum Thema „Erwachsenenbildung in der digitalisierten Welt“ ausgelobt.

Weiterlesen

Stellungnahme von Olaf Zimmermann zum Leitbild eines „aktivierenden Kulturstaats“

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor fast genau zehn Jahren hat die Enquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ des Deutschen Bundestages in ihrem Schlussbericht formuliert, dass gemäß des Leitbilds eines „aktivierenden Kulturstaates“ die Diskussionen im Kulturbereich geführt werden sollten. 

Weiterlesen

Künstlersozialabgabe: Verfassungsbeschwerde wurde vom BVerfG abgelehnt

Die Verfassungsbeschwerde eines Unternehmens zur Künstlersozialabgabe vom Bundesverfassungsgericht wurde nicht angenommen.

Weiterlesen

Deutscher Kulturrat sieht dringenden urheberrechtlichen Handlungsbedarf auf europäischer und nationaler Ebene

Der Deutsche Kulturrat, zu dessen Mitgliederspektrum sowohl Verbände der Urheber und ausübenden Künstler als auch Verwerterverbände sowie Zusammenschlüsse von Bildungs- und Kulturinstitutionen gehören, beteiligt sich kontinuierlich an den Debatten zur Anpassung des Urheberrechts an die digitale Welt. 

Weiterlesen

Kunstgespräch in Chemnitz

Gemeinsam mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) lädt das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) zum Kunstgespräch in Chemnitz ein.

Mittwoch, den 07. Februar 2018, von 11 bis 13 Uhr
im Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz · Stefan-Heym-Platz 1 · 09111 Chemnitz

Weiterlesen

Ausschreibung der BKJ "Künste öffnen Welten"

Noch bis zum 28. Februar 2018 können in der aktuellen Ausschreibungsrunde Projektideen für das Förderprogramm "Künste öffnen Welten" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) eingereicht werden, das die BKJ im Rahmen des Bundesprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) realisiert. Ein Projektstart ist dann ab Mitte Juni 2018 möglich.
Weitere Informationen und Ausschreibungsformulare finden Sie hier.

Weiterlesen