PAY THE ARTIST. Zur Vergütung künstlerischer Praxis

An der digitalen Konferenz „PAY THE ARTIST“ der Initiative Ausstellungsvergütung am 11. Mai 2021 nahmen rund 180 Interessierte teil. Die Konferenz nahm Möglichkeiten der fairen Vergütung von Bildenden Künstler*innen aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick und kann nachgeschaut werden.

Weiterlesen

Petition Ausstellungsvergütung

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler wirbt intensiv für eine faire Vergütung für bildende Künstler:innen und fordert, in den Förderrichtlinien des Bundes, der Länder und Kommunen die angemessene Vergütung künstlerischer Leistungen im Rahmen von Ausstellungen verbindlich vorzusehen und sich dabei an der Leitlinie Ausstellungsvergütung zu orientieren.

Weiterlesen

Aktualisierte Fassung der Leitlinie Ausstellungsvergütung

Der 20212 vom LBK herausgegebenen Richtlinie zur Ausstellungsvergütung folgte 2014 eine Leitlinie zur Ausstellungsvergütung vom Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstlerin, die nun in einer aktualisierten Fassung aufgelegt wurde. Darin finden sich unter anderem angepasste Leistungssätze.

Weiterlesen

Seminar zur Vergütung künstlerischer Leistungen

Am Donnerstag, den 5. November 2020 findet von 14:00 - 15:30 Uhr in Kooperation mit dem Career Service der HfBK Dresden eine Veranstaltung zum Thema Vergütung künstlerischer Leistungen im Aktsaal der HfBK Dresden, Brühlsche Terrasse 1, 01067 Dresden statt. 

Weiterlesen

Covid 19 - Pandemie / Corona-Infos auf Website / Sonder-Newsletter / mdr Sachsenspiegel Beitrag

Aktuelle Informationen zur Corona-Krise und eine Übersicht zu Nothilfen finden sie sowohl auf unserer Website unter dem neuen Menüpunkt Corona-Infos mit allen nötigen Links als auch in unserem Sondernewsletter.

Darüber wie Künstler*innen um ihre Existenz bangen, berichtet auch der mdr Sachsenspiegel Beitrag vom 19. März 2020 mit einem Interview mit unserem Vorstandvorsitzenden Till Ansgar Baumhauer.

Weiterlesen

Aufruf zum EQUAL PAY DAY durch die 1. Lange Nacht der Frauen in Dresden am 13. März 2020

Flächendeckend sichtbar wird die Lohnlücke auf den deutschen Gehaltszetteln am Equal Pay Day. Dieser Tag markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage und das Datum des nächsten EPD am 17. März 2020. Angenommen Männer und Frauen bekommen den gleichen Stundenlohn: Dann steht der Equal Pay Day für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.

Weiterlesen

Selbstorganisation & Finanzierung // Künstlerstudio- & Ateliermanagement

Workshop mit Christina Haufe, Studio-Managerin & Projektleiterin, Berlin

Freitag 14. Juni 2019 | 11 – 17 Uhr
HfBK Dresden, Pfotenhauer Straße, Haus A, Seminarraum & Atelier Honert

Weiterlesen

Selbstorganisation & Finanzierung // VG Bild-Kunst: Zur Wahrnehmung deiner Urheberrechte

Vortrag mit Martin Zellerhoff, Bildender Künstler & Fotograf, Berlin

Donnerstag 16. Mai 2019 | 16 bis 19 Uhr
HfBK Dresden, Güntzstraße, Raum 228

Weiterlesen

Freiberuflichkeit - aber wie? // Künstlersozialkasse: Wie komme ich da rein & auf was muss ich achten?

Vortrag mit Fred Janssen, Mitarbeiter der Künstlersozialkasse im Bereich Beratung, Wilhelmshaven

Mittwoch 17. April 19 | 13:00 -15:00 Uhr
HfBK Dresden, Güntzstraße, 2. OG, Hörsaal

Weiterlesen

Konzeptförderung und Gastspielförderung als erweiterte Förderinstrumente bei der Kulturstiftung

Im neuen Doppelhaushalt stehen der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen zusätzliche Fördermittel für das seit einigen Jahren erfolgreich laufende Programm der Konzeptförderung mit mehr Variabilität zur Verfügung, um mit seiner Erweiterung herausragende Kunst- und Kulturinitiativen wirksam zu unterstützen.

Weiterlesen