Antragsstart für Denkzeit-Stipendien

Ab heute können sich freiberuflich tätige Kunst- und Kulturschaffende um ein Denkzeit-Stipendium bei der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen bewerben. Die Stipendien sind mit je 2.000 Euro dotiert und sollen in der gegenwärtigen Corona-Pandemie dabei unterstützen, zukunftsweisende Konzepte und Formate zu entwickeln. Insgesamt stehen für das Programm 5 Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen

Sonderförderprogramm 20/21

Im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien initiierten Hilfspakets NEUSTART KULTUR schreibt die Stiftung Kunstfonds zusätzlich zu ihren laufenden Förderprogrammen das Sonderförderprogramm 20/21 aus.
Bis zu 9 Mio. Euro stehen zur Verfügung. Das Programm richtet sich an bildende Künstler*innen sowie kunstvermittelnde Einrichtungen, Akteure und Initiativen des Kunstbetriebs.

Weiterlesen

Digitale Veranstaltung: Bildende Kunst in der Corona-Krise, 7. Juli, 17 Uhr

Am 7. Juli um 17 Uhr findet zu diesem Thema eine digitale Veranstaltung der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen statt.

Weiterlesen

30 Millionen Euro für freie Kultureinrichtungen

Der Freistaat Sachsen stellt 30 Millionen Euro für freie Kultureinrichtungen, die bislang zu wenig oder gar nicht auf Hilfsprogramme zugreifen konnten, zur Verfügung. Der Zuschuss beträgt bis 10.000 Euro, in begründeten Einzelfällen können bis zu 50.000 Euro ausgereicht werden. Anträge für diese Förderung können ab dem 29. Juni 2020 bei der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gestellt werden. Informationen dazu gibt es unter www.sab.sachsen.de.

Weiterlesen

„Denkzeit“ und Kleinprojektefonds der Kulturstiftung werden aufgestockt

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen erhält im Rahmen eines weiteren Corona-Hilfspaketes vom Freistaat Sachsen 7 Millionen Euro. Davon fließen 5 Millionen in das in der Corona-Krise entwickelte Stipendienprogramm »Denkzeit«.

Weiterlesen

"Online Mobility Grants" von Citiziens of Europe

Als Reaktion auf die Corona-Krise wird von Citiziens of Europe mit "Online Mobility Grants" ein kleiner Zuschuss von jeweils bis zu 500 € vergeben. Der Zuschuss kann zum Beispiel für die Anschaffung von neuer Technik, dem Veranstalten von Webinaren, dem Schulen von MitarbeiterInnen etc. genutzt werden. Die Antragstellung ist fortlaufend möglich.

Weiterlesen

Unterstützung durch Spendenaktion #supportyourlocalartists

Etwa 24.000 Euro Spenden sind seither bei der Spendenaktion #supportyourlocalartists eingegangen, durch die ca. 100 Künstler*innen und Selbstständigen sowie Kleinstunternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft in Dresden einen kleinen Zuschuss ausgezahlt bekamen.

Weiterlesen

Video-Sessions mit fördergebenden Institutionen von KREATIVES SACHSEN

KREATIVES SACHSEN hat in den letzten Wochen Video-Sessions mit fördergebenden Institutionen aufgenommen, darunter zur Corona-Grundsicherung, zu Entschädigungsleistungen wegen Tätigkeitsverbot bzw. Kinderbetreuung und zum Programm Leipzig hilft Solo-Selbstständigen, um besser über das Thema zu informieren.

Weiterlesen

Weiterlesen

Bund verdoppelt Mittel des Soforthilfeprogramms NEUSTART

Ziel des Programms NEUSTART (nicht zu verwechseln mit dem im Rahmen des Konjunkturprogramm des Bundes beschlossenen Programms NEUSTART KULTUR), dessen Mittel von 10 Millionen Euro auf zunächst 20 Mio. € verdoppelt wurden, ist es, kleineren und mittleren Kultureinrichtungen bei Umbau- und Ausstattungsmaßnamen angesichts der Coronakrise zu helfen. 

Weiterlesen

Konjunkturprogramm des Bundes / NEUSTART KULTUR

Der Koalitionsausschuss hat sich auf ein 130 Mrd. Euro schweres Konjunkturpaket geeinigt. Darunter befindet sich auch ein mit 1 Mrd. Euro angesetztes Programm zur Milderung der Auswirkungen der Corona-Pandemie im Kulturbereich und dient unter dem Namen NEUSTART KULTUR zur Erhaltung und Stärkung der Kulturinfrastruktur, Nothilfen, Mehrbedarfen von Einrichtungen und Projekten und zur Förderung alternativer, auch digitaler Angebote.

Weiterlesen