Qualifizierung in der Kulturarbeit – Weiterbildungen

Der Landesverband Soziokultur Sachsen stellt regelmäßig Weiterbildungsangebote verschiedener Träger zu den Themen Vereinsarbeit, Finanzierung, Ehrenamt, Pressearbeit, Social Media etc. auf seiner Website zusammen. Die Informationen zu den Angeboten, die zum Teil kostenlos sind, finden Sie hier

Weiterlesen

Überbrückungshilfe wird verlängert, ausgeweitet und vereinfacht

Kleine und mittelständische Unternehmen und Selbständige sowie Soloselbständige und Freiberufler, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie einstellen oder stark einschränken mussten, können umfassende Bundeszuschüsse zu betrieblichen Fixkosten als Überbrückungshilfe erhalten. Diese Förderung wird für die Monate September bis Dezember 2020 verlängert und ausgeweitet.

Weiterlesen

Soforthilfe-Zuschuss „Härtefälle Kultur“

Mit dem Zuschuss unterstützt der Freistaat Sachsen freie Träger im Bereich Kunst und Kultur, die infolge amtlicher Maßnahmen während der Corona-Pandemie mit Einschränkungen konfrontiert sind, die sich auf die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit dieser Träger auswirken.

Weiterlesen

NEUSTART KULTUR "Programm" für Kulturzentren und soziokulturelle Zentren

Der Bundesverband Soziokultur e.V. führt im Rahmen von NEUSTART KULTUR ab dem 1. Oktober 2020 ein weiteres Förderprogramm mit dem Namen „Programm“ durch, speziell für Kulturzentren und soziokulturelle Zentren sowie für weitere Einrichtungen und Initiativen, die einen kulturellen Schwerpunkt aufweisen und deren Aktivitätsprofil dem eines Kulturzentrums oder soziokulturellen Zentrums entspricht.

Weiterlesen

Unterstützung pandemiebedingter Investitionen

Mit insgesamt 250 Millionen Euro fördert die Bundesregierung investive Schutzmaßnahmen in Kultureinrichtungen, deren regelmäßiger Betrieb nicht überwiegend von der öffentlichen Hand finanziert wird. Unterstützt werden zum Beispiel Sicherungsmaßnahmen in Kassenbereichen oder auch der Umbau von Lüftungsanlagen oder Sanitärbereichen.

Weiterlesen

Förderprogramm KULTUR.GEMEINSCHAFTEN

Ab dem 15.09.2020 können sich Kultureinrichtungen und Projektträger um eine Förderung im Rahmen des Programmes KULTUR.GEMEINSCHAFTEN bewerben. Mit dem Förderprogramm wollen Kulturstaatsministerin Monika Grütters und die Kulturstiftung der Länder die Digitalisierung im Bereich der Kultur weiter voranbringen.

Weiterlesen

NEUSTART für Bildende Künstlerinnen und Künstler

Im Rahmen des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien setzen der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. (BBK-Bund) und der Deutsche Künstlerbund das Teilprogramm »NEUSTART für Bildende Künstlerinnen und Künstler« um.

Weiterlesen

Antragsstart für Denkzeit-Stipendien

Ab heute können sich freiberuflich tätige Kunst- und Kulturschaffende um ein Denkzeit-Stipendium bei der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen bewerben. Die Stipendien sind mit je 2.000 Euro dotiert und sollen in der gegenwärtigen Corona-Pandemie dabei unterstützen, zukunftsweisende Konzepte und Formate zu entwickeln. Insgesamt stehen für das Programm 5 Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen

Sonderförderprogramm 20/21

Im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien initiierten Hilfspakets NEUSTART KULTUR schreibt die Stiftung Kunstfonds zusätzlich zu ihren laufenden Förderprogrammen das Sonderförderprogramm 20/21 aus.
Bis zu 9 Mio. Euro stehen zur Verfügung. Das Programm richtet sich an bildende Künstler*innen sowie kunstvermittelnde Einrichtungen, Akteure und Initiativen des Kunstbetriebs.

Weiterlesen

Synergien zwischen kleinen und mittlere Unternehmen mit gemeinnützigen Organisationen

Wie können gemeinnützige Organisationen und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) besser als bislang in den Regionen zusammenarbeiten, um mögliche Synergien beiderseits wirkungsvoller zu nutzen? Dafür gibt es einen Leitfaden und Praxishilfen zum Download von dem Bürgernetzwerk Bürgerschaftliches Engagement.

Weiterlesen