KSK und Nebenverdienst: Anhebung der Grenze

Nach einer Meldung des Spiegels plant der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, mit einer Ausnahmeregelung die Verdienstgrenze für zusätzliche nicht-künstlerische selbstständige Tätigkeiten bei der Künstlersozialkasse (KSK) bis zum Jahresende 2022 von 450 Euro auf 1.300 Euro im Monat anzuheben.

Weiterlesen

Ausstellungsvergütung: Neue Leitlinie und Veranstaltung am 11. Mai 2021

Um die Vergütung von Tätigkeiten rund um Ausstellungen voranzubringen, hat der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) die aktualisierte „Leitlinie Ausstellungsvergütung 2021“ herausgegeben. Das Prinzip ist einfach und differenziert zugleich: Ausgehend von einem Grundbetrag für die Nutzung eines Ausstellungsrechtes – 300 Euro pro Woche – werden je nach „Wirtschaftskraft“ der Ausstellungshäuser und Dauer der Ausstellung Richtwerte für eine Vergütung empfohlen.

Weiterlesen

KSK und Nebenverdienst: Stellungnahme und Umfrage

Unter dem Titel "Soziale Absicherung von Solo-Selbständigen gewährleisten – Künstlersozialabgabe weiter stabilisieren" hat der Deutsche Kulturrat eine Stellungnahme verabschiedet, die sich der viel diskutierten KSK-Nebenverdienstgrenze aus nichtkünstlerischer selbstständiger Tätigkeit annimmt. Gefordert wird „eine schnelle und praktikable Lösung zur Bestandsgarantie für KSK-Versicherte in der Kranken- und Pflegeversicherung”.

Weiterlesen

Aufstockung und Fortsetzung NEUSTART KULTUR

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat zusätzliche Mittel in Höhe von einer Milliarde Euro für eine Fortsetzung des Rettungs- und Zukunftsprogramms NEUSTART KULTUR befürwortet. Zudem sind neue Programme geplant, um bisherige Förderlücken zu schließen. Ein Schwerpunkt liegt auf Hilfen für einzelne Künstler:innen, dafür sollen neue Stipendienprogramme aufgelegt oder bestehende erweitert werden.

 

Weiterlesen

Sprechstunde zu aktuellen Corona-Hilfen

KREATIVES SACHSEN bietet am 9. April, 14. Mai und am 11. Juni weitere Online-Gruppensprechstunden zu den aktuellen Corona-Hilfen an. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung auf der Website www.kreatives-sachsen.de möglich.

Weiterlesen

Künstlersozialkasse und Hinzuverdienst- sowie Corona-Regelungen

Zunehmend steht in der Kritik, dass über die Künstlersozialkasse (KSK) versicherte Personen bei Überschreitung eines jährlichen Gewinns von 5.400 Euro aus einer zweiten selbständigen, nichtkünstlerischen Tätigkeit selbst eine Kranken- und Pflegeversicherung abschließen müssen, deren Mindestbeitrag zumeist höher liegt als anteilige Zahlungen über die KSK.

Weiterlesen

Save the Date – Elternschaft & Kunstbetrieb

Am 8. Mai 2021 findet ganztägig in der TENZA Schmiede Dresden eine Veranstaltung zum Thema „Elternschaft & Kunstbetrieb“ statt, eine Kooperationsveranstaltung des LBK Sachsen, der Servicestelle Freie Szene, der Hochschule für Bildende Künste Dresden, dem Künstlergut Prösitz und der TENZA schmiede. Genauere Informationen dazu folgen auf unserer Website unter Veranstaltungen.

Weiterlesen

Änderungen im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht

Das Jahressteuergesetz 2020 hat kurzfristig eine Vielzahl von Änderungen im Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht mit sich gebracht.

Weiterlesen

Ehrenamtsplattform für Sachsen

Die Plattform www.ehrensache.jetzt der Bürgerstiftung Dresden ermöglicht einen einfachen und flexiblen Zugang zu einem lokalen Engagement.

Weiterlesen

AGE OF ARTISTS #2 – Konferenz zu künstlerischer Praxis in Organisationen

Der Schwerpunkt der Konferenz liegt auf ästhetischen Erfahrungen und künstlerischen Begegnungen, die gelingende Veränderungsprozesse in Gesellschaft und Organisationen in Gang setzen.

Weiterlesen