Webtalk-Reihe der Kulturpoltischen Gesellschaft e.V.

Am 16. November startete die aktuelle Web-Talk-Reihe „Neue Perspektiven zur Zukunft der Kulturellen Bildung“ der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V.

Weiterlesen

Veranstaltung: Kubinaut /Labor#10 zu Orten Kultureller Bildung

Kulturelle Bildung bewegt Herz und Verstand, Kopf und Körper. Damit sie das kann, braucht es Orte, an denen persönliche Begegnungen und gemeinsame kreative Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen möglich sind.

Weiterlesen

Digitalpakt 2.0 Kultur.Jugend.Gerecht

Digitalität prägt unsere Gesellschaft und damit auch die Lebenswelten junger Menschen entscheidend. Sie verändert die Praxis, die Aufgaben und die Arbeitsabläufe aller Träger, die für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen Verantwortung tragen, und erfordert es, dass diese ihre Angebote, Organisationsstrukturen und Netzwerke weiterentwickeln.

Weiterlesen

Laufende Antragsberatung für das Förderprogramm: AUF!leben – Zukunft ist jetzt

Mit dem Zukunftsfonds im Programm AUF!leben werden Projekte für Kinder und Jugendliche vor Ort gefördert.

Weiterlesen

Ganztagsangebote: Datenbank für Angebotsleiter:innen

In der Datenbank „Kooperationspartner“  des Sächsischen Ministeriums für Kultus (SMK) kann jede/r Künstler/in Angebote für Ganztagsangebote eintragen. Interessierte Schulen nutzen die Datenbank auf der Suche nach Angebotsleiter:innen und erhalten so die Möglichkeit, sich direkt mit dem/der jeweilige/n Künstler/in in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Handbuch: Mehr als Homeschooling und Onlinebasteln

Aus der Not heraus wurden während der Corona-Pandemie mit großer Experimentierfreude und Wagemut digitale sowie hybride Angebote für Kinder und Jugendliche entwickelt. In dem Handbuch werden digitale Jugendarbeit und kulturelle Bildung reflektiert.

Weiterlesen

Handreichung: Auf den Punkt – Kulturraum Kindheit und Jugend

Die Publikation des Rats fürs Kulturelle Bildung weist auf politischen Handlungsbedarf insbesondere in drei Themenfeldern hin: bei der frühkindlichen kulturellen Bildung in Kitas und Familien, bei Angeboten in der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit und vor Ort bei der Sicherung und Schaffung der notwendigen Infrastruktur von physischen Freiräumen und Begegnungsorten. 2020 erschien bereits die bildungspolitische Handreichung „Kulturort Schule“.

Weiterlesen

Globale Perspektiven in der Kulturellen Bildung

Wie gelingt es, ein mitunter statisch-geschlossenes Kulturverständnis aufzubrechen, das vornehmlich deutsche, europäische und westliche Perspektiven, Werke und Werte darstellt und vermittelt? Wie steht es um die Internationalität von Themen und künstlerischem Repertoire und wie können migrantische Netzwerke, Kooperationspartner und Fachpersonen in der Kulturellen Bildung am besten eingebunden werden? Diese und andere Fragen werden in einer Fachkonferenz am 5. Oktober in Frankfurt diskutiert.

Weiterlesen

Alles Banane? Ausschreibung zur 27. Kinder- und Jugendkunstausstellung

Die Leipziger Kinder- und Jugendkunstausstellung lädt Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre ein, ihre Kunstwerke und damit ihre Sicht auf die Welt zu zeigen. Eingereicht werden können Bilder, Grafiken, Fotografien, Skulpturen, Perfomances und Videos am 4. und 5. November in der Medienwerkstatt des Haus Steinstraße e.V.

Weiterlesen

Infoveranstaltung „Wir können Kunst!“

Am 7. Oktober findet von 11 bis 12.30 Uhr über Zoom eine Infoveranstaltung für Erstantragssteller im Programm „Wir können Kunst“ statt. Unter diesem Titel fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) seit Anfang 2018 Kunstprojekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, die von professionellen bildendenden Künstler:innen durchgeführt werden. Einsendeschluss für Projektanträge ist der 30. Oktober 2021. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung bis 5.10.2021 unter bfb@bbk-bundesverband.de an.

Weiterlesen