Kürzung des Musik-, Kunst- und Sportunterrichts in Sachsen vorerst vom Tisch

Am 2. März berichtete die Freie Presse, dass das sächsische Kultusministerium beabsichtigt, zum Schuljahr 2019/20 in den fünften Klassen je eine Wochenstunde Kunst und Musik zu streichen. Mit den Streichungen, von denen auch der Sport- und Fremdsprachenunterricht betroffen sein sollten, wollte man rund 800 Lehrerstellen einsparen. Hingegen sollten Medien- und politische Bildung ausgebaut werden. In der Ausgabe vom 10./11. März meldete die DNN dass Unterrichtskürzungen in o.g. Fächern glücklicherweise vom Tisch sind.

Weiterlesen

Kunstgespräch in Leipzig, Gespräch in Plauen abgesagt

Gemeinsam mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) lädt das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) zum Kunstgespräch in Leipzig und zum Kunstgespräch in Plauen ein.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung zu „Wir können Kunst“ am 12. April 2018 in Leipzig

Unter dem Titel „Wir können Kunst“ fördert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ab 2018 erneut Kunstprojekte für bildungs-benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen

Sächsischer Innovationspreis u.a. für kulturelle Weiterbildung

Der Freistaat Sachsen vergibt im Jahr 2018 zum siebzehnten Mal einen Preis für beispielhafte Innovationen in der all­gemeinen, beruflichen, wissenschaftlichen, politischen oder kulturellen Weiterbildung. Der Preis ist mit insgesamt bis zu 40.000 Euro dotiert. Im Jahr 2018 wird zusätzlich ein Sonderpreis zum Thema „Erwachsenenbildung in der digitalisierten Welt“ ausgelobt.

Weiterlesen

Ausschreibung der BKJ "Künste öffnen Welten"

Noch bis zum 28. Februar 2018 können in der aktuellen Ausschreibungsrunde Projektideen für das Förderprogramm "Künste öffnen Welten" der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) eingereicht werden, das die BKJ im Rahmen des Bundesprogramms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) realisiert. Ein Projektstart ist dann ab Mitte Juni 2018 möglich.
Weitere Informationen und Ausschreibungsformulare finden Sie hier.

Weiterlesen

Mentoring-Programm für weibliche Kunstschaffende und Kreative - Ausschreibung des deutschen Kulturrats

Hoch qualifizierte Künstlerinnen und Kreative, die bereits vielfältige Berufsstationen (im gemeinnützigen oder privatwirtschaftlichen Kultur- und Medienbereich) absolviert haben und nun eine Führungsposition anstreben, können sich bis 28. Februar als Mentee für das bundesweite 1:1-Mentoring-Programm bewerben.

Weiterlesen

360°- Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

Das Programm "360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft" will Impulse setzen, um Kultureinrichtungen eine konstruktive Begegnung mit Herausforderungen und Fragen der Einwanderungsgesellschaft zu ermöglichen.

Weiterlesen

SICHTWEISEN I I — Sächsische Malerei. Grafik. Fotografie

Eröffnung: Donnerstag · 8. Februar 2018 · 18 UHR

Es sprechen Dr. Eva-Maria Stange Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst und Simone Heller Vorsitzende des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e. V.

Weiterlesen

Kunstbegriffe: Ruth Noack über das Textile, 19. Januar 2018

Ruth Noack spricht in der Reihe Kunstbegriffe sowie im Rahmen der Ausstellung „Das Ereignis eines Fadens/ The Event of A Thread“ über den Begriff des Textilen.

Weiterlesen

Stärkung der europäischen Identität durch Bildung und Kultur

In ihrer Infomail 250 veröffentlichte die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen am 21.12.2017 folgende Information:

Die Europäische Kommission veröffentlichte am 14. November 2017 eine Mitteilung sowie ein Factsheet zum Thema: „Stärkung der europäischen Identität durch Bildung und Kultur“. 

Weiterlesen