noch 10 Tage: Ausschreibung für Unterstützung: Einpflege in die Werkdatenbank

Der LBK hat die Möglichkeit, 10 Künstler:innen bzw. Nachlassverwalter:innen bei der Einpflege eines Kernbestandes von mindestens 50 Werken in die Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen zu unterstützen. Dafür bekommen wir Mittel aus dem Förderprogramm „KULTUR.GEMEINSCHAFTEN“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder, bei denen wir uns letztes Jahr beworben hatten.

Weiterlesen

Für Einpflege von 10 Werkbeständen in die Werkdatenbank jetzt Unterstützung möglich

Der LBK hat die Möglichkeit, voraussichtlich 10 Künstler:innen bzw. Nachlassverwalter:innen bei der Einpflege eines Kernbestandes von mindestens 50 Werken in die Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen zu unterstützen. Dafür gab es ein positives Signal aus dem Förderprogramm „KULTUR.GEMEINSCHAFTEN“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder, bei denen wir uns letztes Jahr beworben hatten.

Weiterlesen

Fortführung der Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen

Wir haben aus allen sächsischen Koalitionsparteien positive Signale für den Fortbestand der Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen erhalten!

Weiterlesen

Offener Brief zur Zukunft der Werkdatenbank

Uns erreichte die Information, dass das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus kein Budget für unsere Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen im Entwurf des kommenden Doppelhaushaltes eingestellt hat. Wir haben mit einem offenen Brief an Frau Staatsministerin Barbara Klepsch reagiert und protestieren dagegen.

Weiterlesen

Online-Veranstaltung zu Künstlernachlässen und Werkdatenbank bei Youtube

Die Online-Veranstaltung „Zum Umgang mit Künstlernachlässen im Freistaat Sachsen – erste Bilanz und Ausblick“, die der LBK am 16. Dezember gemeinsam mit dem Pilotprojekt zur Künstlernachlasssicherung im Freistaat Sachsen an der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen und der Deutschen Fotothek an der Sächsischen Landes,- Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) organisiert hat, kann online bei youtube angeschaut werden.

Weiterlesen

Pilotprojekt zur Künstlernachlasssicherung beendet/Ergebnisse der Umfragen

Das bis zum 31. Dezember 2020 befristete Pilotprojekt zur Künstlernachlasssicherung im Freistaat Sachsen an der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen hat seine Arbeit beendet. Innerhalb des Projektes wurden zwei Umfragen zur Bedarfsanalyse sowohl unter Bildenden Künstler:innen als auch unter Nachlasshalter:innen erstellt.

Weiterlesen

Zum Umgang mit Künstlernachlässen im Freistaat Sachsen - erste Bilanz und Ausblick am Mittwoch, 16. Dezember 2020, 14 - 16:30 Uhr

Nach dem coronabedingt entfallenen Termin am 2. November 2020, möchten wir die Veranstaltung wie angekündigt nachholen. Aufgrund der aktuellen coronabedingten Ausnahmesituation findet die Veranstaltung online als Zoom-Konferenz statt. Eine schriftliche Anmeldung ist bis spätestens Montag, 14. Dezember 2020, unter kuenstlernachlaesse@skd.museum erforderlich.

Weiterlesen

Zum Umgang mit Künstlernachlässen im Freistaat Sachsen – Stand und Bilanz

Am Montag, 2. November 2020, findet um 15 Uhr im Victor-Klemperer-Saal der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB, Zellescher Weg 18, 01069 Dresden) die Präsentation der Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen durch den Landesverband Bildende Kunst Sachsen und seine regionalen Tutor:innen statt.

Weiterlesen

Umfrage zur Künstler*innen-Nachlasssicherung und Beratungstermine bis 31. Juli 2020!

Das Team des Pilotprojekts zur Künstlernachlasssicherung im Freistaat Sachsen hat unter Mitwirkung des Landesverbands Bildende Kunst Sachsen e.V. und der regionalen Künstlerverbände einen Fragebogen zur Bedarfsanalyse entwickelt. Ziel der Umfrage ist es, die gegenwärtige Situation, die tatsächlichen Beratungs-und Handlungsbedarfe und damit zusammenhängende Fragestellungen zu ermitteln.

Weiterlesen

2 Stellenausschreibungen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD)

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt projektbezogen für die Zeit bis 31.12.2020

eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Künstlernachlasssicherung (m/w/d; 75 %) in der Entgeltgruppe 13 TV-L

sowie eine* n Mitarbeiter*in Künstlernachlasssicherung (m/w/d; 75 %) in der Entgeltgruppe 9 TV-L

für das Pilotprojekt Künstlernachlasssicherung an der Sächsischen Landestelle für Museumswesen am Standort Chemnitz.

Weiterlesen