TTIP Demo

Am 10. Oktober sind in Berlin etwa 250.000 Menschen auf die Straße gegangen. Die Teilnehmer/innen der Demonstration waren aus allen Teilen des Landes angereist. Sie demonstrierten für die Demokratie und einen gerechten Welthandel.

Weiterlesen

Dossier „Kultur- und Kreativwirtschaft“

In seinem neuen Dossier „Kunst und Kommerz“ (hier kostenlos als E-Book) setzt sich der Deutsche Kulturrat aus verschiedenen Perspektiven und Erfahrungshintergründen mit der Kultur- und Kreativwirtschaft auseinander.

Weiterlesen

Ausstellungshonorare in Berlin

Derzeit wird im Abgeordnetenhaus Berlin über den Doppelhaushalt 2016/2017 verhandelt. Der vom Senat vorgelegte Entwurf enthält erstmalig den eigenständigen Titel „Ausstellungshonorare“.

Weiterlesen

Entwurf Kulturgutschutzgesetz

Am 14.9 hat Kulturstaatsministerin Monika Grütters MdB den offiziellen „Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Kulturgutschutzrechts" vorgelegt.

Weiterlesen

Antragsfrist für Förderrichtlinie Kulturelle Bildung (SMWK) geändert

Am 6. August hat Frau Staatsministerin Dr. Stange die Änderung der Förderrichtlinie Musikschulen / Kulturelle Bildung unterzeichnet, diese tritt damit am 04.09.2015 in Kraft.

Weiterlesen

Gläsernen Werkstatt: Kultur. Für alle. Die Zukunft des Sächsischen Kulturraumgesetzes

Am 29. September 2015, 19 Uhr im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst,
Wigardstraße 17, 01097 Dresden, Raum 331,
laden die Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen, und das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst Sie herzlich ein.

Weiterlesen

Handbuch Fördermöglichkeiten in Europa

Das Europäische Netzwerk IETM hat unter dem Titel "The FUND-FINDER: A Guide to funding opportunities for arts and culture in Europe, beyond Creative Europe" ein Handbuch zu öffentlichen und privaten Fördermöglichkeiten für Kultur in Europa und darüber hinaus veröffentlicht.

Weiterlesen

Ausschreibungen im EU-Förderprogramm Creative Europe

Das Programm Kreatives Europe zielt darauf ab, die europäische audiovisuelle, Kultur-und Kreativwirtschaft zu unterstützen. Die verschiedenen Förderbereiche sollen u.a. audiovisuelle, Kultur- und Kreativschaffende, anregen europaweit zu agieren, neue Zielgruppen zu erreichen und Fähigkeiten zu entwickeln, die im digitalen Zeitalter benötigt werden. In diesem Rahmen gibt es derzeit zwei interessante Ausschreibungen:

Weiterlesen

Podiumsdiskussion Kunst nach TTIP am 28. September

Positive Erwartungen, beträchtliche Sorgen, komplette Ablehnung: Das geplante europäisch-amerikanische Freihandelsabkommen TTIP („Transatlantic Trade and Investment Partnership“) stößt unter Experten auf ein geteiltes Echo.

Weiterlesen

Online-Petition zum Erhalt der HOAI

Die Bundesarchitektenkammer hat neben der Stellungnahme zur Verteidigung der HOAI gegen den Angriff auf die Gebührenordnungen durch Einleitung des Vertragsverletzungsverfahrens der EU-Kommission im Juni 2015 nunmehr auch eine Online-Petition zum Erhalt der Gebührenordnungen gestartet, die mit virtuellen Unterschriften unterstützt werden kann.

Weiterlesen