Anstieg der finanziellen Mittel im Bundeskulturetat

Laut den Berichterstattern für Kultur und Medien im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags Rüdiger Kruse, MdB (CDU) und Johannes Kahrs, MdB (SPD) wird der Etat für Kultur und Medien  für das Jahr 2017 um 266.8 Mio. Euro (19,5 Prozent) steigen.

Weiterlesen

Koalitionsfraktionen stocken Kultur-Etat um 9 Mio. Euro auf

Nachdem sich die Koalitionsfraktionen auf Ergänzungen am Haushaltsentwurf der Staatsregierung verständigt hatten, stellten die kulturpolitischen Sprecherinnen von CDU und SPD, Aline Fiedler und Hanka Kliese, die Ergebnisse für ihren Bereich vor.

Weiterlesen

Kooperationsprojekte im Creative Europe Programm

Seit 27. September sind die neuen Ausschreibungsunterlagen für kleine und große Kooperationsprojekte mit Einreichfrist am 23. November 2016 verfügbar.

Weiterlesen

Call for Members. Wettbewerb der Vereine im Fonds Neue Länder

Unter dem Motto „Einer geht noch!“ lobt die Kulturstiftung des Bundes 2016 erneut den Call for Members aus. Der Wettbewerb fordert Kunst- und Kulturvereine aus Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern dazu auf, neue Mitglieder zu gewinnen und so ihre Basis zu stärken.

Weiterlesen

Konzeptförderung der Kulturstiftung

Nach einer erfolgreichen Pilotphase der Konzeptförderung in den Jahren 2009 – 2011 für sächsische Musikfestivals hat der Vorstand der Kulturstiftung die dauerhafte Fortführung und Erweiterung der Konzeptförderung beschlossen.

Weiterlesen

Galerie des Oscar e.V. Chemnitz erhält Preis für Kunstvermittlung 2016

Die erstmalig als Preis für Kunstvermittlung vergebene Anerkennung (vorher dreimalig als Kunstkritikerpreis) soll zur Ermutigung des Feldes der Ausstellungs- und Kunstpräsentationsaktivitäten in Sachsen beitragen und gilt der Würdigung von Beiträgen zur Wahrnehmung von Kunst.

Weiterlesen

Veranstaltung zur Kultur in ländlichen Räumen

Der kulturelle Reichtum in den ländlichen Räumen der Bundesrepublik ist akut von den Folgen des demografischen Wandels bedroht. Deshalb ist es jetzt notwendig, Ideen und Handlungsoptionen zur Stärkung der Kultur und des bürgerschaftlichen Engagements in ländlichen Räumen zu entwickeln.

Weiterlesen

Novellierung Kulturraumgesetz

Das Kulturraumgesetz, als bewährtes Instrument der Kulturförderung in Sachsen soll beibehalten jedoch in einigen Punkten weiterentwickelt werden. Das besagt der Evaluationsbericht des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Weiterlesen

Atelierbesuche

Anfang November starten in Dresden mit einem Besuch von Uwe Gaul, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Kunst, im Atelier von Frank K. Richter die Atelierbesuche, die das Kunstministerium gemeinsam mit dem Landesverband Bildende Kunst Sachsen e. V organisiert.

Weiterlesen

Kunst im Bündnis - Vielfalt und Stärke für Kinder und Jugendliche

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler  (BBK) ermöglicht als Programmpartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung die Förderung von Projekten kultureller Bildung für Kinder und Jugendliche ( 3 bis 18 Jahre), denen der Zugang zu Kunst und Kultur bisher nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich war.

Weiterlesen