Vision 2030: 1000 Orte für die Zukunft in Ostdeutschland

Im Jahr 2030 bringen 1000 Kreativ- und Zukunftsorte digitales Knowhow, digitale Tools und ­soziale Techniken in die Fläche. Sie leben das Konzept der Glokalisierung, sie sind lokal wertschöpfend und global vernetzt.

Weiterlesen

Online-Workshop für Selbstvermarktung & internationale Kommunikation

Kreativ-Transfer ist es ein Anliegen, die Sichtbarkeit von Künstler:innen und Kreativen sowie deren Arbeiten auch auf internationaler Ebene zu stärken. Daher bietet es am 27. Januar 2021 von 10 bis 15:30 Uhr einen Workshop bzw. ein Vernetzungstreffen zum Thema Selbstvermarktung & internationale Kommunikation an.

Weiterlesen

Werkschau in Chemnitz für Kreative aus Sachsen

Regionale Produkte und Angebote sollen die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen. Die unter anderem von KREATIVES SACHSEN veranstaltete WerkSchau 2021 in Chemnitz bietet Kreativen und KünstlerInnen aus Sachsen einen Raum, ihre Werke vor einem breiten und interessierten Publikum zu präsentieren.

Weiterlesen

Digitales „Kultur-macht-stark“- Werkstattgespräch

Die Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen lädt mit dem Werkstattgespräch „Quo vadis“ Projektakteure aus ganz Sachsen zu einem digitalen Austausch ein.

Weiterlesen

Touring artists – Informations- und Beratungsangebot für Künstler:innen im internationalen Kontext

Das Angebot von touring artist richtet sich an alle international tätigen Kunst- und Kulturschaffenden aus dem kreativen wie auch aus dem administrativen und organisatorischen Bereich mit dem Ziel, die Mobilitätsbedingungen für Künstler:innen und Kreative zu verbessern. touring artists besteht aus dem mehrsprachigen Internetportal touring-artists.info, einem kostenfreien persönlichen Beratungsangebot und Workshops.

Weiterlesen

Handbuch Kulturtourismus im ländlichen Raum

Kulturtourismus ist ein wichtiges Thema für die Standortattraktivität einer Region und kann die Identität derselben stärken. Dennoch werden Kultureinrichtungen, besonders jene im ländlichen Raum, in der touristischen Kommunikation häufig wenig berücksichtigt. Woran das liegt und wie sich das ändern kann, verdeutlicht der Sammelband von Andrea Hausmann.

Weiterlesen

Dokumentation: Kultur und Regionalentwicklung

TRAFO und die Thüringer Vernetzungsstelle LEADER luden Akteure der Regionalentwicklung und der Kultur zu einer gemeinsamen Veranstaltung am 8. September 2020 ein. Im Fokus stand die Frage, wie die Arbeitsbereiche Kultur und Regionalentwicklung besser verzahnt werden können. Die Veranstaltung ist hier dokumentiert.

Weiterlesen

Abschlusskonferenz von Art Space Connect 6./7. November 2020

Mit Art Space Connect stärkt die Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK) den internationalen Austausch mit unabhängigen Kunstinitiativen, künstlerischen Projekträumen und Produzent*innengalerien in Mittel- und Osteuropa und im Kaukasus in Kooperation mit GeoAIR (Tiflis) und Centrala Berlin . Am 6. Und 7 November findet nun die Abschlusskonferenz statt. Registrieren Sie sich hier für weitere Programm-Updates zur Konferenz. Die Konferenz findet auf Englisch statt.

Weiterlesen

Fachkonferenz: Kulturelle Bildung in Ost- und Westdeutschland

30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung fragen viele immer noch nach der Herkunft aus Ost – oder Westdeutschland, weil damit eine bestimmte Form der Sozialisation und kulturellen Prägung verbunden ist. Was kann Kulturelle Bildung tun, um mögliche Distanzen zu überbrücken und für Kinder und Jugendliche gesellschaftliche Gemeinsamkeiten herauszustellen?

Weiterlesen

Buchvorstellung: Interviews mit Künstlerinnen

Die Wiener Künstlerin Gabriele Lucie Freudenreich führte 2019 in Sachsen Interviews mit Künstlerinnen über deren Arbeiten anhand von Begriffen aus dem Arbeitsleben. Aus den gesammelten Interviews wurde eine Broschüre, die das Künstlergut Prösitz 2020 herausgegeben hat.

Weiterlesen