Jahresausstellung der FMDK e.V. KUNSTSALON 2021 - ZWEI:GETEILT

Der KUNSTSALON, Jahresausstellung der Freien Münchner und Deutschen Künstlerschaft (FMDK) e.V., findet 2021 zum 62. Male statt und ist einer der wichtigsten Leistungsshows für aktuelle Strömungen der zeitgenössischen Kunst in München mit nationaler und internationaler Beteiligung.

Der KUNSTSALON steht dabei ganz in der Tradition der Pariser Kunstsalons und zeigt dementsprechend „atelierfrisch“ eine Übersichtsschau von dem, was in den Ateliers der Künstler und Künstlerinnen gerade entstanden ist.

Die Bedeutung solcher Künstlerausstellungen kann heutzutage gar nicht genug betont werden: Selbstverwaltet von Künstlern für Künstler organisiert und durchgeführt.

Zudem ist die einzige Aufgabe der FMDK e.V. die Ausrichtung dieser Jahresausstellung von Künstlern für Künstler. So kann sie frei von allen Begehrlichkeiten und Anbindungen, unabhängig von den Zwängen des Kunstmarktes oder den Konzepten von Kuratoren die Strömungen zeitgenössischen Kunstschaffens präsentieren. Diese Autonomie und Künstlerselbstbestimmung wird zunehmend als schützenswertes Gut wahrgenommen und erfährt in letzter Zeit gerade auch von jüngeren Kollegen und Kolleginnen neue Wertschätzung.

Genre

diverse

Kategorie

Ort

München

Einzureichen

BItte nutzen Sie das Formular, dasss Sie wie auch weitere Informationen auf der Website des FMDK e.V. finden. Einsendeschluss der Einreichungen in der Geschäftsstelle c/o Ninon Voglsamer, Rablstr. 20, 81669 München ist der 20. Mai 2021.

FREIE MÜNCHNER UND DEUTSCHE KÜNSTLERSCHAFT e.V.
z.Hd. Frau Ninon Voglsamer
Geschäftsführerin
Rablstraße 20
81669 München
info@fmdk.de

 

Einreichungsfrist

20.05.2021