Ausschreibung: EREIGNIS DRUCKGRAFIK

// EREIGNIS DRUCKGRAFIK
-reiht sich in die langjährige Tradition der EREIGNIS-Ausstellungen des BBK Leipzig e.V. ein und führt nach dem Wechsel der Techniken über die Zeichnung, Malerei und Fotografie mit der Grafik zum Beginn der Ausstellungsreihe zurück.
-ist als Wanderausstellung konzipiert. Die Schau startet in Leipzig und wird an mehreren Orten im Kulturraum Leipziger Raum zu sehen sein.
-wird unterschiedliche Facetten regionaler, nationaler und internationaler zeitgenössischer Druckgrafiken präsentieren und einen Bogen schlagen zwischen Künstler:innen verschiedener Generationen und Regionen, Städte und Ländern.

// THEMA
Im Zentrum der diesjährigen EREIGNIS-Ausstellung steht die Druckgrafik: Unter dem Oberthema TOPOS stellt die Ausschreibung die Frage nach Topoi / Gemeinplätzen (sprachlich oder topografisch), Metaphern, Redewendungen oder Motiven, die sich künstlerisch in der Druckgrafik fassen, verfremden und/oder darstellen lassen.

// BEWERBUNGSMODALITÄTEN
Teilnahmeberechtigt sind bildende Künstler*innen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der bildenden Kunst, mit professionellem Schwerpunkt Druckgrafik, an einer deutschen Kunsthochschule/Akademie oder einer vergleichbaren ausländischen Institution, Künstler*innen mit einer nachweisbaren professionellen beruflichen Praxis sowie Meisterschüler*innen deutscher und internationaler Kunsthochschulen.

Genre

Druckgrafik

Kategorie

Thema

Topos

Ort

Leipzig, Kulturraum Leipziger Raum

Einzureichen

Es sind ausschließlich digitale Bewerbungen per E-Mail mit einem max. Datenvolumen von 5 MB zugelassen. Die Bewerbung ist als eine PDF-Datei im Format A4 an folgende Mailadresse (Betreff: Ereignis_Druckgrafik) zu richten: buerobbkl@googlemail.com
Bewerbungen, die aus mehreren Dateien bestehen, werden nicht berücksichtigt.

Bewerbungsschluss ist der 15.11.2021.

Einzureichen sind in dieser Reihenfolge:
• die beiden Einreichungsformulare
• eine Vita mit Ausstellungsverzeichnis zur Selbstdarstellung (1 Seite)
• zusätzlich eine Kurzvita nach folgendem Muster mit 5-6 Stationen:
19xx geboren in xx
19xx-19xx Studium, evtl. Auslandsaufenthalt
20xx- 20xx Meisterschüler
evtl. Preise/Stipendium
seit xxx jetztige Arbeit
seit xxxx lebt und Arbeitet (als) in xxx
(bereits als Textfreigabe für den geplanten KATALOG, sofern die Fördermittel bewilligt werden)

• 5 Abbildungen von Grafiken, die ab 2019 entstanden sind (in der Reihenfolge des
Einreichungsformulares)
• Bildangaben als Textdatei (Die Bildangaben umfassen bitte folgende Angaben: Titel, Technik,
Jahreszahl, Maße Höhe x Breite, Versicherungswert)


Die Dateien bitte in oben genannter Reihenfolge als eine PDF (benannt: Nachname_Name) speichern.
Die Einreichungsformulare können auf der Homepage des BBKL e.V. (www.bbkl.org) herunter geladen werden.

// WICHTIG
Um die Rahmung der Werke, sicheren Transport und eine sichere Präsentation während der Wanderausstellung zu gewährleisten, dürfen die eingereichten Grafiken eine Größe von 140 cm x 140 cm nicht überschreiten.
Die Arbeiten können in Standardrahmen der Größen 30 x 40, 50 x 40, 50 x 70, 60 x 80, 70 x 100, 82 x 118 präsentiert werden. Alle Werke, die in diesen Rahmen nicht präsentiert werden können, müssen im Einreichungsformular gekennzeichnet und mit genauen Angaben zur geplanten Präsentation versehen werden. Ebenso müssen solche Werke gekennzeichnet werden, deren Gewicht über die normale Standardrahmung hinausgeht. Die Arbeiten müssen rückseititg eindeutig und lesbar beschriftet werden.

// FACHJURY
Eine Fachjury wird vom Veranstalter zusammengesetzt. Die Jury entscheidet außerdem über den/die Preisträger:in der Ausstellung, der/die im Folgejahr eine Einzelausstellung im 4D Projektort des BBK LEIPZIG e.V. präsentieren wird.

// WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS DIE AUSSTELLUNG AUS MEHREREN TEILEN
BESTEHT
EREIGNIS DRUCKGRAFIK ist als Wanderausstellung konzipiert. Die Ausstellung startet in Leipzig und wird
im Laufe des Jahres an mehreren Orten im Kulturraum Leipziger Raum zu sehen sein (u.a. in Wurzen und
Grimma).

 

BBK Leipzig

Lützner Str. 91 I Tapetenwerk, Haus K I 04177 Leipzig
Telefon: 0341 261 88 99
E-Mail: info@bbkl.org
Web: www.bbkl.org

Einreichungsfrist

15.11.2021