Ausschreibung Künstlerischer Wettbewerb "Mahnmal für die Opfer § 175 StGB"

Die südhessische Großstadt Darmstadt will mit einem Mahnmal an die Menschen erinnern, die wegen ihrer sexuellen Orientierung verfolgt, misshandelt oder getötet wurden. Dazu wird jetzt ein künstlerischer Wettbewerb ausgelobt. 

 

Genre

Kunst im Öffentlichen Raum

Kategorie

Ort

Darmstadt

Einzureichen

Alle Details finden Sie hier.

Bekanntgabe der vorausgewählten Wettbewerbsbeiträge Anfang 2020
Abgabe der ausgearbeiteten Entwürfe Februar 2020
Die endgültige Auswahl des zu realisierenden Kunstwerks erfolgt im Frühjahr 2020

Konditionen

25.000 Euro stehen zur Realisierung bereit.

Kontakt

Wissenschaftsstadt Darmstadt Kulturamt
Frankfurter Straße 71
64293 Darmstadt

Einreichungsfrist

31.10.2019