Europäische Netzwerke / Förderprogramm der EU

Europäische Netzwerke innerhalb des Förderprogramms Kultur der EU vertreten als europäische Verbände jeweils eine Kultursparte und sorgen für die grenzübergreifende Vernetzung innerhalb einer Sparte. Netzwerke bestehen aus einer antragstellenden Organisation (Koordinator) und den Mitgliedern des Netzwerkes.

Ausschreibungsfrist:
26. August 2021

Bekanntgabe der Ergebnisse:
Oktober 2021

Förderzeitraum: max. drei Jahre (2021-23), rückwirkende Anerkennung von Kosten ab 01.01.2021

Fördersumme:
max. 80 Prozent der förderfähigen Kosten bzw. max. 825.000 Euro über den Zeitraum von drei Jahren

Inhaltliche Prioritäten:

  • Publikumsentwicklung
  • Kapazitätenaufbau
  • Nachhaltigkeit
  • Technologien und Wettbewerbsfähigkeit


Antragsunterlagen:
Die Richtlinien zur Ausschreibung finden Sie hier. Die weiteren Ausschreibungsunterlagen werden in den kommenden Tagen im Funding and Tenders Opportunity Portal veröffentlicht. 

>> Mehr Informationen zum Förderbereich Europäische Netzwerke

Genre

diverse

Kategorie

Einreichungsfrist

26.08.2021