Künstlerische Intervention in der Kulturellen Bildung

Künstlerische Intervention in der Kulturellen Bildung, ein Kurs zur Qualifizierung und Zertifizierung für Kunstschaffende aus den künstlerischen Disziplinen Architektur, Bildende Kunst, Design, Film, Fotografie, Literatur, Medien, Musik, Performance, Sound, Theater, zeitgenössischer Tanz, Zirkus u.a., geht in die erste Runde.

Der Zertifikatskurs wird durch die Stiftung Mercator gefördert. Projektträger ist die Stiftung Universität Hildesheim. Unten verlinkt finden Sie die aktuelle Ausschreibung für den Pilotkurs von September 2021 bis August 2022 sowie nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. Januar 2021.

Weitere Informationen:
https://kuenstlerische-interventionen.de/

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2021

Genre

kulturelle Bildung

Kategorie

Einreichungsfrist

31.01.2021