Kunst im Dialog – biografische Kurzfilme

Noch bis zum 15. Juni 2021 läuft die Ausschreibung für KUNST IM DIALOG. Gesucht sind drei Künstler:innen, die in einer der sächsischen Gemeinden Königstein, Oschatz oder Nebelschütz zum Thema „Brüche und Brücken der Industriekultur in Sachsen“ biografische Kurzfilme mit künstlerischem Anspruch schaffen wollen.
Die Ausschreibung richtet sich an junge Künstler:innen aus Sachsen und Deutschland mit ersten Filmerfahrungen, deren künstlerische Arbeit sich mit dem Ansatz kombiniert, Menschen zuzuhören und durch authentische Anteilnahme über die Filmarbeit einen Dialog zu eröffnen.

Die ausgewählten Künstler:innen erhalten für die fertige Arbeit ein Honorar von 1.000€. Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden nach vorheriger Absprache und gegen Einreichung von Belegen im Rahmen der Förderung zusätzlich gezahlt. Die weiteren Teilnahmebedingungen sind zu beachten.

Genre

Film

Kategorie

Thema

Brüche und Brücken der Industriekultur in Sachsen

Ort

Königstein, Oschatz oder Nebelschütz

Einzureichen

Kurzkonzept oder als Referenz ein anderes Kurzvideo

Kontakt

Kultur Aktiv

Einreichungsfrist

15.06.2021