KUNST VERBINDET - KUNSTWEG BATTENBERG: PARTIZIPATORISCHE KUNSTPROJEKTE

Der Kunstweg Battenberg ist ein Kunstprojekt an der Schnittstelle zwischen Landschaft, dörflicher Kultur und Kunst. Ein Kunstweg soll im Laufe der kommenden Jahre nach und nach entstehen und einen neuen Anziehungspunkt für – aber auch über die Region hinaus bilden. Hier verbinden sich beim Wandern Natur und Kultur, Tradition und modernes Leben. Künstler*innen sollen hier neue Ideen einbringen, zusammen mit interessierten Einwohner*innen Kunststationen entlang des Weges planen und bauen oder auch gemeinsame Kunstaktionen am Feld, im Wald oder mitten im Dorf veranstalten. So lassen sich die vielfältige Natur und Kulturlandschaft, Perspektiven und Probleme dörflichen Lebens heute erkunden. Auch Geschichte und Geschichten der Umgebung und seiner Menschen bieten Anlass für künstlerische Projekte. Wir sind auf der Suche nach Künstler*Innen, die entlang des Kunstweges – in der Landschaft, am Weg, am Waldrand, in den Orten – partizipatorisch arbeiten. Das können malerische, skulpturale Eingriffe sein oder objekthafte Installationen – der Ort und die Menschen und Themen vor Ort geben den Anlass. Künstler*Innen aller Gattungen können sich mit einer Ideenskizze bewerben, wenn sie sich vorstellen können, partizipatorisch zu arbeiten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. Juli 2019 an info@kunstweg-battenberg.de Weitere Informationen und das Konzept des Kunstweges gibt es unter www.kunstweg-battenberg.de

Genre

diverse, partizipatorisch

Kategorie

Ort

Battenberg

Einzureichen

Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. Juli 2019 mit folgenden Angaben zu Ihrer Person und weiteren Unterlagen:

  • Angaben zur Person mit Kontaktdaten (Name, Vorname, Geburtsjahr und -ort, Wohnort, Straße, Telefon, Mailadresse)
  • Kurzer künstlerischer Lebenslauf mit Foto/ Ausbildung/ Ausstellungsverzeichnis (gegebenenfalls Preise und Stipendien)
  • Vorlage eines kurzen Entwurfskonzepts: Beschreibung des Arbeitsvorhabens mit (Arbeits-)Titel, Material, Technik, ungefähre Maße und Gewicht, Standort (bis max. 1 Seite A4) und Bild (zeichnerische Skizze, Foto, Fotomontage, Foto eines Arbeitsmodells …).
  • Partizipatorische Idee und Umsetzung.
  • Bitte alle Materialien entsprechend kennzeichnen und Fotos mit Copyright des Fotografen versehen.

Einreichung in elektronischer Form als Zip-Datei (max. Dateigröße 10 MB) Es werden keine Originale angenommen. Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist leider nicht möglich.

Konditionen

Jeder von der Jury ausgewählte Projektbeitrag wird mit einem pauschalen Honorar (inkl. aller Fahrt- und Transportkosten) in Höhe von maximal 3.800 € vergütet. Materialkosten werden bezuschusst

Kontakt

Beat Hodel, Projektleiter Kunstweg Battenberg
Am Ziegenberg 6
35088 Battenberg (Eder)

Einreichungsfrist

31.07.2019