Kurzfilmwettbewerb: Ceramic Stories

Gemeinsam mit dem Porzellanikon in Selb und unterstützt von den Projektpartnern hat das Internationale Keramikmuseum in Faenza (Italien) einen Kurzfilmwettbewerb ausgeschrieben. Er richtet sich an junge und junggebliebene Filmemacher, die sich der Herausforderung stellen, einen 2-Minuten-Film über Keramik zu drehen. Gefragt sind kreative Ideen, die die Keramikherstellung, Keramikprodukte oder die Präsenz von Keramik im täglichen Umfeld thematisieren und reflektieren. Der Gewinnerfilm wird Teil einer neuen und innovativen Marketing- und Kommunikationsstrategie, die im Rahmen von CerDee gemeinsam mit allen Partnern entwickelt wird. Er soll den Partnerregionen als Informations- und Werbefilm dienen und sowohl die lange, reiche Tradition von Keramik als auch das zukunftsweisende Potenzial zeigen, das Arbeiten mit Keramik bietet.

Zum Bewerbungsformular und den Teilnahmebedingungen geht es hier.

Genre

Film

Kategorie

Thema

Keramik

Einreichungsfrist

15.10.2021