Neubau Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz

Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Landesbetrieb Liegenschaft- und Baubetreuung, Niederlassung Mainz, lobt einen europaweit offenen zweiphasigen Kunst-und-Bau-Wettbewerb für den Neubau Römisch-Germanisches Zentralmuseum (RGZM) Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie in Mainz aus. Es handelt sich hier um einen europaweit offenen zweiphasigen Kunst-und-Bau-Wettbewerb und um eine Arbeit im Außenbereich. Der Abgabetermin für die Konzeptidee–Phase 1 ist der 31.01.2021. Es stehen Mittel in Höhe von ca. 230.500,00 € (brutto) inkl. Material und Honorar dafür zur Verfügung.

Weitere Informationen finden sich hier

Weitere Informationen: https://kunstundbau.rlp.de/de/start/

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2021

Genre

Kunst am Bau

Kategorie

Ort

Mainz

Einreichungsfrist

31.01.2021