NEUSTART KULTUR für Bildende Künstlerinnen und Künstler: Modul D, Digitale Vermittlungsformate

Das Stipendium ist für bildende Künstler*innen bestimmt, um innovative Vorhaben im Bereich zeitgenössischer, digitaler und medienbasierter Kunst zu entwickeln. Das fünfmonatige Stipendium in Höhe von 6.000 Euro soll Künstler*innen die Möglichkeit geben, durch die Entwicklung und Realisierung digitaler Projekte oder durch die Erkundung des Digitalen innerhalb zeitgenössischer künstlerischer Praktiken neue Wege zu gehen. Es soll ebenso die Erschließung, Entwicklung, Fortführung und/oder Veröffentlichung und Vermittlung eigener digitaler Formate, Thematiken und Techniken ermöglichen.

Reflektiert werden können dabei:

  • das Verhältnis von Gegenwartskunst, künstlerischer Forschung und digitaler Technologien
  • das Selbstverständnis digitaler und sozialer Medien und ihr Verhältnis zum gesellschaftlichen und politischen Raum
  • Fragen digitaler Teilhabe
  • das Verhältnis von künstlerischer Freiheit, Utopie und Digitalität
  • Kunst im Stadtraum und Prozesse der Digitalisierung

 

Vergabe

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine 7-köpfige Fachjury. Ausschlaggebende Kriterien sind die künstlerische Qualität bisheriger Projekte sowie die Qualität und Entwicklungsfähigkeit des beantragten Vorhabens. Die Fachjury wird ihre Entscheidung voraussichtlich Ende Oktober 2021 treffen.


Es besteht kein Anspruch auf Gewährung einer Zuwendung.

Bewerbung

Ihre Bewerbung für das Stipendium können Sie per Online-Antrag auf dem Internet-Portal > kuenstlerbund.de/neustart einreichen. Bitte informieren Sie sich vorab über die > Förderbedingungen und die für die Antragstellung erforderlichen Angaben und einzureichenden Nachweise sowie über die technischen Voraussetzungen für eine Online-Bewerbung.

Ein ausführlicher > FAQ-Katalog ist Ihnen bei Ihrer Online-Bewerbung behilflich. Wenn Sie über die FAQ hinausgehende Fragen haben oder Unterstützung bei Ihrer Online-Bewerbung benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ansprechpartnerin

Milena Mercer

Tel.: +49 (0)30 26 55 22 82 (Mo-Fr von 12-16 Uhr)

E-Mail: bewerbung@kuenstlerbund.de

Genre

digitale und medienbasierte Kunst

Kategorie

Einreichungsfrist

13.08.2021