Pfalzpreis für Bildende Kunst 2021

Seit 1953 verleiht der Bezirksverband Pfalz den Pfalzpreis für Bildende Kunst abwechselnd in den drei Sparten Malerei, Plastik sowie Graphik/Fotografie/Video/Neue Medien. Der ausgezeichnete Künstler erhält neben dem Preisgeld die Möglichkeit, in der Pfalzgalerie Kaiserslautern auszustellen, die außerdem ein Werk von ihm ankauft.

Der vom Bezirksverband Pfalz verliehene Pfalzpreis für Bildende Kunst wird für das Jahr 2021 in der Sparte Plastik ausgeschrieben. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro, der Nachwuchspreis mit 2.500 Euro dotiert. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert.  Einsendeschluss ist der 14. Mai 2021. 

Vorraussetzung: Entweder aus dem sachlichen Zusammenhang der Arbeiten oder der Person soll sich ein Bezug zur Pfalz ergeben.

Die Ausschreibung für den diesjährigen Preis finden Sie als pdf zum Download hier.

Den Anmeldebogen für den Pfalzpreis für Bildende Kunst finden Sie hier.

Genre

Plastik

Kategorie

Ort

Kaiserslautern

Einreichungsfrist

14.05.2021