Realisierungswettbewerb zur Errichtung eines Kunstwerks am neuen eins-Verwaltungsgebäude in Chemnitz

Der Energieversorger eins energie in sachsen lobt ein Kunstwerk an seinem im Herbst fertiggestellten Verwaltungsgebäude in der Chemnitzer Innenstadt aus.

Hier finden Sie die komplette Ausschreibung und die Ausschreibungsunterlagen.

Ansprechpartnerinnen Wettbewerb
Astrid Eberius
Telefon: (0371) 525 - 5210

Carmen Schreiter
Telefon: (0371) 525 - 5217

johannisstrasse@eins.de

Genre

Kunst am Bau

Kategorie

Thema

optionales Motto: Nachhaltigkeit/Energie

Ort

Chemnitz

Dauer/Termin

20.12.2021 - 13.03.2022 (Phase 1)

Einzureichen

Phase 1: Nationale und internationale bildende Künstler*innen sind aufgerufen, sich um die Teilnahme am Wettbewerb zu bewerben. Gefordert werden Nachweise über zwei in der Vergangenheit nach eigenem Entwurf realisierte, dauerhaft installierte Kunstwerke am Bau bzw. Kunstwerke im öffentlichen Raum (national oder/und international).
Es werden 10 Künstler*innen für die Teilnahmen an Phase 2 ausgewählt. Zusätzlich schlagen die Vertreter*innen der Fachpreisjury weitere 10 Kunstschaffende direkt zur Teilnahme an Phase 2 vor.

Konditionen

Für die Realisierung des Siegerentwurfs steht ein Budget von 200.000 Euro (netto) zur Verfügung.

Kontakt

eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Johannisstraße 1
09111 Chemnitz

Einreichungsfrist

13.03.2022