Ausschreibungen

Skulpturenpark 2019

Bildhauer*Innen und Künstler*Innen können sich für eine Außen-Skulpturenausstellung im Katharinenhof in Bonn–Bad Godesberg, Venner Strasse 51, bewerben. 

Zur Ausstellung sind mindestens 40 Arbeiten vorgesehen.

 

Über die Bewerbungen entscheidet eine sachkundige Jury. Angenommen werden höchstens zwei Werke jedes Künstlers/jeder Künstlerin.

Zur Ausstellung werden nur jurierte Werke zugelassen.

Herstellung, Transport und Aufstellung der Kunstwerke erfolgen auf Verantwortung, Risiko und Kosten der Künstler*Innen.

Die Teilnahme an der Ausstellung ist kostenlos. Der Katharinenhof stellt den Platz zur Verfügung und wirbt mit Plakaten, Flyern, Veranstaltungen, Zeitungen, Internet, Radio.

Bei Verkauf des Kunstwerkes verpflichten sich die KünstlerInnen 25% des Verkaufserlöses zu bezahlen. Für eine etwaige Versteuerung sind die KünstlerInnen verantwortlich.

 

Genre

Außern-Skulptur

Ort

Bonn

Dauer/Termin

Die Ausstellung findet statt vom 16.06.bis 06.10.2019.

Preise

Es wird – TheRhinePrize – ausgelobt in Höhe von 8.000 €, ferner ein Publikumspreis in Höhe von 1.500 € zur Finissage am 06.10.2019.

Beschränkungen

Voraussetzung sind ein abgeschlossenes Kunststudium, (oder zumindest Studenten im Abschlussjahr). Es gibt keine Alters- oder Länderbegrenzung.

Einzureichen

Der Bewerbung sind beizufügen:

  • Ein formloses Bewerbungsschreiben (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und ggf. Homepage), künstlerische Vita.
  • Fotos der potentiellen Ausstellungsstücke (Format 10 x 13 bis maximal DIN A 4), Größenangaben zu den potentiellen Ausstellungsstücken und Materialangaben

Unterlagen sind ausschließlich mit der Post zu schicken bis spätestens 30.04.2019 an:

 

 

Info 0049-177-7634600

Kontakt

TheRhineArt e.V. c/o Anne Beikircher
Katharinenhof Venner Strasse 51
53177 Bonn

Einreichungsfrist

30.04.2019