Stipendium Junge Kunst 2022/23

Das Stipendium wird von der Alten Hansestadt Lemgo und der STAFF STIFTUNG Lemgo nun zum 34. Mal ausgeschrieben. 

Für die Dauer eines Jahres steht der Stipendiatin/dem Stipendiaten ein Atelierhaus zur Verfügung. Darüber hinaus wird ein monatlicher Unterhaltskostenzuschuss von 900 Euro gezahlt.

Zum Abschluss des Stipendiums findet eine Einzelausstellung der Stipendiatin/des Stipendiaten in der Städtischen Galerie Eichemüllerhaus statt.

Teilnehmen kann jede:r Künstler:in mit einem Abschluss von einer Kunsthochschule und dem Wohnsitz in Deutschland, der/die nicht älter als 35 Jahre (Stichtag 15.11.2021) ist. Einzureichen Sind die persönliche und künstlerische Vita, die ausgefüllten Formblatt A und Formblatt B sowie Abbildungen von max. 5 eigenen Werken (max. 3 Abbildungen pro Werk). Das Verfahren wird anonym durchgeführt - bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen!

Ihre Bewerbung per Post richten Sie bitte an:

Stipendium Junge Kunst
Alte Hansestadt Lemgo
Kultur und Tourismus
Marktplatz 1
32657 Lemgo

Genre

diverse

Kategorie

Ort

Lemgo

Dauer/Termin

1. Mai 2022-30. April 2023

Einreichungsfrist

15.11.2021