vier vierwöchigen Stipendien im Bereich der Druckgrafik

Das Museum für Druckkunst und die Giesecke+Devrient Stiftung schreiben erstmals vier Stipendien für die Zeit von Oktober bis Dezember 2020 für Künstlerinnen und Künstler mit abgeschlossenem, künstlerischem Studium aus.

Die vierwöchigen Stipendien sind für die künstlerische Entwicklung im Bereich der Druckgrafik (Hoch-, Tief- und Flachdruck) bestimmt. In dieser Zeit stehen der Stipendiatin/dem Stipendiaten die Einrichtungen des Museums für Druckkunst zur Verfügung.

 

Genre

Druckgrafik

Kategorie

Ort

Leipzig

Dauer/Termin

Oktober bis Dezember 2020

Einreichungsfrist

02.08.2020