VII. INTERNATIONALES BILDHAUER SYMPOSIUM ODEMIRA /PORTUGAL 2019

  • Das Symposium findet in der Stadt Odemira/Portugal entlang des Flusses Mira vom 09. bis 22.September statt.
  • Es besteht Anwesenheitspflicht während der Dauer des Symposiums
  • Eine Jury entscheidet über die Auswahl der Künstler*innen.
  • Die Jury besteht aus zwei Mitgliedern des Vereins „sopadosartistas“ und aus zwei Mitgliedern der „Câmara Municipal de Odemira“, der städtischen Verwaltung.
  • Es werden fünf Symposium-Teilnehmer*innen von allen eingegangenen Bewerbungen geladen.

Genre

Freiplastik

Kategorie

Ort

Portugal

Dauer/Termin

09.09.- 22.09.

Einzureichen

  • Jeder Künstler muss neben seinen persönlichen Angaben (Name, Adresse, Telefonnummer und Email Adresse) einen Lebenslauf und eine Mappe mit Fotos von bereits gefertigten Arbeiten der Bewerbung beifügen. Die Zusendung dieser Unterlagen kann nicht über das Internet erfolgen. Zudem ist es nicht gestattet, die Arbeiten via Website zu präsentieren. Zusammen mit den persönlichen Daten muss jeder Künstler einen Brief beifügen, in dem er die Organisation darüber informiert, dass er die Regeln gelesen hat und die Bedingungen akzeptiert. Dieser Brief muss vom Künstler signiert und datiert werden.
  • Die Künstler*innen sollten eine Liste beifügen in der klar ersichtlich ist, welche Materialien und Werkzeuge zur Erstellung der Kunstwerke notwendig sind.
  • Dieses Jahr mit dem Schwerpunkt Holz, jedoch sind Kombinationen mit Eisen möglich, Hauptbestandteil sollte allerdings das Holz bleiben. 

Die kompletten Unterlagen müssen bis zum 15.August 2019 an folgende Adressen gesendet werden: Câmara Municipal de Odemira, Praça da República, Gabinete da Cultura, 7630 Odemira, Portugal; oder: Associação Sopa dos Artistas, Apartado 21, Seladinhas, 7630 – 998 S. Teotónio, Portugal.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: tomta.art@hotmail.com oder gcondeixa@sapo.pt oder unter der Telefonnummer 00351-283- 959031
Die Künstler*innen sollten eine Freiplastik anfertigen, welche im Minimum eine Größe von 250 x 100 x 100 cm beträgt.

Konditionen

Jeder partizipierende Künstler erhält nach Abschluss des Symposiums und der erfolgreichen Ausführung des Werkes 700 Euro. Ein Fahrtkostenzuschuss kann ab einem Anreiseweg von mehr als 500km gewährt werden.

Weitere Infos

E-Mail: tomta.art@hotmail.com
Telefon: 00351-283- 959031

Kontakt

Câmara Municipal de Odemira, Praça da República, Gabinete da Cultura,
7630 Odemira, Portugal

Einreichungsfrist

15.08.2019