VONOVIA Foto-Award

ZUHAUSE. Ist ZUHAUSE noch der geschützte Ort – für viele eine Wohlfühloase, der Sehnsuchtsort – oder doch eher zum Gefängnis geworden? Wie lässt sich das Zusammenleben neu organisieren? Mit wem teilen wir das ZUHAUSE? Wie kann man heute ZUHAUSE neu weiterdenken? Mit diesen und weiteren Fragen setzen sich 2021 die WettbewerbsteilnehmerInnen auseinander.

„Fotografie reagiert auf Gegebenheiten. Sie bewegt sich immer in einem Raum, der da ist, sowohl in den Erfahrungen, als auch in den Möglichkeiten der Menschen und der fotografischen Themen.“ – Martin Brockhoff, Juryvorsitzender


Wie lässt sich das facettenreiche Wettbewerbsthema ZUHAUSE mit den heutigen Möglichkeiten der Fotografie ausdrücken? Und wie formen gesellschaftliche, politische, soziale und ökonomische Entwicklungen gegenwärtig die individuellen Vorstellungen und Realitäten des ZUHAUSE?

weitere Infos unter https://award.vonovia.de/de-de.

Genre

Fotografie

Kategorie

Thema

Zuhause

Einreichungsfrist

30.06.2021