Wettbewerb “Bildungsorte”

Gesucht werden Menschen, Initiativen oder Orte in der Zivilgesellschaft und in öffentlichen Bildungseinrichtungen, die das Ziel haben, Kinder und Jugendliche auf das Leben in einer digitalen Welt vorzubereiten, Lust auf Bildung machen und zur Nachahmung motivieren. Der Preis ist mit jeweils 2.500 € dotiert. Am Ende des Jahres wird unter allen Preisträgern der „Bildungsort des Jahres“ mit der Chance auf ein nochmaliges Preisgeld ausgewählt.

Weitere Infos hier.

Genre

kulturelle Bildung

Kategorie

Einreichungsfrist

31.10.2021