Wettbewerb Gemeinschaftskunstwerk in Ober-Ramstadt

Ausgeschrieben wird ein offener 2-stufiger Wettbewerb für ein Gemeinschaftskunstwerk für den öffentlichen Raum mit ortsspezifische Ausrichtung; prozess- und erfahrungsorientiertes Vorgehen unter Einbeziehung der Einwohner.

Genre

Kunst im öffentlichen Raum

Kategorie

Thema

Gemeinschaftskunstwerk

Ort

Ober-Ramstadt

Einzureichen

1. Stufe: Einreichung von bis zu 3 Ideenskizzen pro Teilnehmer

2. Stufe: Jury bestimmt 4 Künstler für Projektplan, dieser muss beinhalten:

  • Beschreibung des Kunstwerkes
  • Darstellung der Vorgehensweise und Kostenaufstellung für Realisierung unter Einbeziehung der Einwohnerbrutto

Vorraussetzungen:

Darstellung von künstlerischem Werdegang; Erfahrungen mit Moderation von Gruppen bei Schaffung von Gemeinschaftskunstwerken sowie bei der Planung und der Umsetzung von Kunstprojekten

Weitere Informationen erfahren sie über diesen KultNet-Anfragelink

Konditionen

Stufe 1. Keine; Stufe 2: pro Teilnehmer 1. 250, 00 EURO brutto (Aufwandsentschädigung und Reisekosten) Realisierungsbudget: 15. 000, 00 EURO

Kontakt

Stadt Ober-Ramstadt / Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit / Wolfgang Reinig

Einreichungsfrist

31.10.2020