Ziel

Für künstlerische Werkbestände ergibt sich früher oder später die Frage, die Werke zu dokumentieren, einen möglichst lückenlosen Überblick über die künstlerische Arbeit aufzubauen und anderen zugänglich zu machen.

Der Landesverband Bildende Kunst Sachsen e.V. bietet Kunstschaffenden im Land Sachsen die Möglichkeit, sich und ihre Werke in der digitalen Datenbank Werkverzeichnisse Bildender Künstler in Sachsen darzustellen und ggfs. zu veröffentlichen. Mittels der Datenbank soll das Spektrum bildkünstlerischen Schaffens des Landes möglichst umfassend abgebildet, auf Dauer erhalten und sowohl national als auch international zugänglich gemacht werden.

Die Erstellung von digitalen Werkverzeichnissen mit Bild und Text (verknüpfbar mit Biographie, Ausstelllungen, Publikationen, Websites) in der webbasierten Datenbank kann z.B. bei der Zusammenstellung von Publikationen, Bewerbungsmaterialien, Ausstellungsverzeichnissen usw. hilfreich sein. Sie dient außerdem als Quelle für kunstwissenschaftliche Forschung bzw. kuratorische oder thematische Recherchen. Eine Verknüpfung mit weiterführenden internationalen Datenbanken ist möglich.