Jahresmagazin „Gestaltung von Lebensräumen“ erschienen

Mit zahlreichen Beiträgen, Interviews, Gesprächen, Projektbeispielen und Rechercheergebnissen liefert das aktuell erschienene Jahresmagazin 2015 einen qualitativ und quantitativ hervorragenden Überblick zu einem der für den Landesverband Bildende Kunst Sachsen e.V. eminent wichtigen Thema. „Gestaltung von Lebensräumen“ ist das 74seitige Magazin betitelt, das zwar zuvorderst, aber nicht nur die sächsische baukünstlerische Praxis unter die Lupe nimmt. 

 

Weiterlesen

Aktionstag zu TTIP und CETA

Am 21.5., dem internationalen Tag der Kulturellen Vielfalt, findet ein bundesweiter Aktionstag gegen die seit langem bestehenden und immer lauter werdenden Proteste gegen TTIP, CETA & Co.“ statt. „Die gerade in Verhandlung befindlichen Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada gefährden die kulturelle Vielfalt fundamental“, schreibt dazu der Deutsche Kulturrat.

Weiterlesen

SACHSEN: Initiativen im Bereich Künstlerischer Vor- und Nachlässe

Am 13.11. fand ein Treffen der regionalen Arbeitsgruppen Chemnitz, Dresden, Leipzig und Vogtland zum Thema „Künstlerische Vor- und Nachlässe“ in Abstimmung mit Vertreterinnen und Vertretern des Landesrates statt. Hierbei sprachen sich die Arbeitsgruppen aus den Regionalverbänden für eine langfristig gesamtsächsische Lösung in Form eines gemeinsamen Vor- und Nachlasszentrums aus. Parallel zum sich aus dem Koalitionsvertrag ableitenden Auftrag der Staatsregierung zur Erarbeitung einer „Standortkonzeption für die Sicherung von Vor- und Nachlässen sächsischer Künstler“, werden die regionalen Bemühungen im Sinne fachlicher Vorbereitungen und als Übergangslösungen fortgesetzt.

Weiterlesen

SACHSEN: Rücktritt zum Jahresende

Mit Beginn des neuen Jahres legt die Vorsitzende des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen, Simone Heller, ihren Vorstandsvorsitz aus persönlichen Erwägungen nieder. Im Zusammenhang mit ihrem vorzeitigen Ausscheiden wird Anfang des Jahres eine Delegiertenversammlung stattfinden, in der der/die neue Vorsitzende und seine/ihre beiden Stellvertreter/innen neu gewählt werden.
AF

Weiterlesen

SACHSEN: Koalitionsvertrag unterzeichnet

Der zwischen CDU und SPD ausgehandelte Koalitionsvertrag ist nun - nach Zustimmung der Parteien - unterzeichnet worden. Während die SPD-Mitglieder im Rahmen eines Mitgliedervotums abstimmten, führte die CDU einen Sonderparteitag durch.

Weiterlesen

INFORMATIONEN AUS DEM LANDESVERBAND: Treffen des Landesrates

Die kommende Sitzung des Landesrates, des Vorstandes des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e. V. also, findet am 15.12. 2014 um 11 Uhr in der Geschäftsstelle des Künstlerbundes Dresden e. V. statt.

Weiterlesen

WISSENSWERT: KSK-Abgabe künftig mit Geringfügigkeitsregelung

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren wurde der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung (KSK) für Auftraggeber/innen jeweils erhöht wurde, um daraus die (zuletzt von 4,1% auf 5,2 %) Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung selbständiger Künstler/innen mitzufinanzieren, hat der Gesetzgeber nun Maßnahmen beschlossen, um diese Erhöhungen künftig abwenden zu können. 

Weiterlesen

Durchgefallen: Tibor Navracsics

Das Europaparlament will den Ungarn Tibor Navracsics nicht als künftigen EU-Kommissar für Kultur. Die Mitglieder des Kulturausschusses lehnten den designierten Kommissar für den Posten ab.

Weiterlesen

WISSENSWERT: Ehrenamtsförderung "Wir für Sachsen"

Im Rahmen des von aufgelegten Programmes "Wir für Sachsen" kann bis 31.10.2014 Ehrenamtsförderung für das Jahr 2015 beantragt werden. Für eine Zuwendung ist die Erfüllung diverser Kriterien erforderlich.

Weiterlesen

Antragstellung für "Kultur macht stark"

Neue Konzepte im Rahmen des Projekts des Bundesverbandes der Bildenden Künstlerinnen und Künstler (BBK) für das Programm „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ können nun eingereicht werden.

Weiterlesen