Aktuelle Mitteilungen

Ämterwechsel im Ministerium

Begrüßung und Abschied

Barbara Klepsch ist die neue Staatsministerin für Kultur und Tourismus in Sachsen. Sie löst damit die Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst Dr. Eva-Maria Stange (SPD) im Dezember 2019 als eine parteiübergreifend anerkannte und beliebte Politikerin im Amt ab.

Vorstellung Barbara Klepsch / Verabschiedung Eva-Maria Stange

Barbara Klepsch - Staatsministerin für den Bereich Kultur und Tourismus beim Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus - wurde am 23. Juli 1965 in Annaberg-Buchholz geboren. Die studierte Verwaltungs-Betriebswirtin war von 1988 bis 1992 Leiterin für Finanzen im Kreiskrankenhaus Annaberg. Anschließend war Barbara Klepsch als Kämmerin der Stadt Annaberg-Buchholz tätig. Von 2001 bis 2014 war sie Oberbürgermeisterin der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz. 2014 wurde Barbara Klepsch zur Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz berufen. Seit Oktober 2019 ist sie Mitglied im Sächsischen Landtag.

Die Deutsche Presse-Agentur schrieb am 18. Dezember 2019 zu Eva-Maria Stanges Verabschiedung:

Die Sozialdemokratin verabschiedete sich auch mit nachdenklichen Worten. Sie habe eine spannende Zeit in Sachsen mitgestalten können. «Umso ratloser macht mich seit einigen Jahren - eigentlich in dieser gesamten letzten Legislaturperiode - die Ausbreitung von Respektlosigkeit, Aggressivität, Menschenfeindlichkeit und Gewalt gegen Menschen. Ich habe mir oft die Frage gestellt - wie viele andere auch: Was haben wir eigentlich falsch gemacht? Was haben wir übersehen?»

Sie sei allen dankbar, die im Kleinen immer wieder dagegen angingen und sich kümmerten, dass die Gesellschaft nicht auseinanderbreche, sagte Stange: «Wenn ich einen Wunsch äußern dürfte - es ist ja gleich Weihnachten - dann würde ich der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass es uns gelingt, diesem Spuk ein Ende zu setzen und Menschlichkeit, Respekt und Humanität wieder zur Entfaltung zu bringen.»

Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) würdigte Stange. Sie habe in Sachsen große Dinge bewegt: «Sie haben sich um unser Land verdient gemacht.»

© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH