Aktuelle Mitteilungen

Ganztagsangebote: Datenbank für Angebotsleiter:innen

In der Datenbank „Kooperationspartner“  des Sächsischen Ministeriums für Kultus (SMK) kann jede/r Künstler/in Angebote für Ganztagsangebote eintragen. Interessierte Schulen nutzen die Datenbank auf der Suche nach Angebotsleiter:innen und erhalten so die Möglichkeit, sich direkt mit dem/der jeweilige/n Künstler/in in Verbindung zu setzen.

Zunächst muss man sich für die Eintragung registrieren und freischalten lassen. Danach können ein oder mehrere Angebote mit einer kurzen Beschreibung eingestellt werden. Zusätzlich können weitere Angaben etwa zur passenden Altersklasse oder zur Schulform gemacht und das Angebot für eine bestimmte Region in Sachsen eingegrenzt werden.

Nach der Einstellung des Angebots muss man dieses aktivieren. Achtung, dies ist bislang noch etwas missverständlich: Für die Aktivierung muss man auf den grünen Haken klicken, bis ein Kreuz in einem roten Stoppschild erscheint (intuitiv würde man es genau anders herum machen). Danach wird das Angebot nochmals geprüft und freigeschaltet.

Bis Ende November wird die Datenbank noch einmal überarbeitet und dann nutzerfreundlicher werden, sowohl für die Eintragungen als auch für die Suche. Bereits eingestellte Angebote bleiben aber in der überarbeiteten Datenbank erhalten.

Sollten sich Fragen rund um die Einstellung eines Angebotes ergeben, stehen Ihnen folgenden Ansprechpartnerinnen zur Verfügung:

Dipl.-Päd. Claudia Reh, Telefon: 0351 463-39116, E-Mail: claudia.reh@tu-dresden.de

Celina Wald, E-Mail: celina.wald1@mailbox.tu-dresden.de