Aktuelle Mitteilungen

Informationsveranstaltung der Netzwerkstelle Kulturelle Bildung für den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

Am 16. Mai 2019 finden um 13 Uhr und um 17 Uhr Informationsveranstaltungen der neu geschaffenen „Netzwerkstelle Kulturelle Bildung" des Kulturraums Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge statt.

Diese Stelle dient zur Etablierung eines Netzwerkes zwischen den Akteuren der Kulturellen Bildung einschließlich der Initiierung eigener Modell- und Kooperationsprojekte sowie perspektivisch der Förderung von Kleinstprojekten im Kulturraum. Die neue Koordinatorin der Netzwerkstelle, Kerstin Mager-Baran, wird sich vorstellen. Darüber hinaus informieren Frau Kühner und Frau Mattick vom Landesamt für Schule und Bildung zu dem Thema Kulturelle Bildungsarbeit in den Schulen/Bildungseinrichtungen (insbesondere GTA). Frau Müller von der Servicestelle des Bundesprogramms "Kultur macht stark" und Frau Fechner als Geschäftsstellenleiterin des Kulturraums geben weitere Auskunft, u. a. zu Fördermöglichkeiten, und stehen für Fragen zur Verfügung.

Rückmeldung bitte bis 08.05.19 an: kulturraum@kreis-meissen.de