Aktuelle Mitteilungen

InnovationCamp "Landsichten" Perspektiven für ländliche Räume mit der Kultur- und Kreativwirtschaft

InnovationCamp LANDSICHTEN des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes im September in Görlitz

Ländliche Räume befinden sich im Wandel – elementare Herausforderungen wie die Abwanderung junger Menschenfehlender Fachkräftenachwuchs und der Wegfall bisheriger Strukturen und Industrien erfordern mutige Denkweisen und Ansätze sowie neue Wertschöpfungsmodelle, um diesen Trends entgegenzuwirken. 

Genau hier setzt das InnovationCamp Landsichten in Görlitz an: Lösungen für die vielfältigen Herausforderungen ländlicher Räume und die spezifische Rolle der Kultur- und Kreativwirtschaft als Impulsgeberin stehen im Fokus der 2,5-tägigen Veranstaltung. Anhand konkreter Fallbeispiele aus ganz Deutschland erarbeiten interdisziplinäre Teams im Austausch mit Regionalexpert*innen Handlungsempfehlungen, um den Strukturwandel in ländlichen Räumen positiv zu gestalten.

Zum Beginn der Veranstaltung am Donnerstag wird der Oberbürgermeister der Stadt Görlitz, Octavian Ursu, die eröffnenden Grußworte sprechen.
Weiterhin freuen wir uns über die Zusage folgender Expert*innen und Initiativen:

  • Annette Ochs, Happy Locals: Investition in die Zukunft: Wie macht man junge Locals happy?
  • Claudia Muntschick, Kreatives Sachsen: Kreativstandort Lausitz: Einblicke, Herausforderungen und Perspektiven
  • Christian Zöllner, FABMOBIL: Mit dem Fabmobil, einem fahrenden Kunst- und Technologielabor, wird digitale Kulturbildung in ländliche Räume gebracht
  • Jochen Fritz, Regionalwert AG Berlin-Brandenburg: Aktien mit Impact – innovative Investitionsmodelle zum Erhalt regionaler und ökologischer Landwirtschaft
    Renate Ortmanns-Möller, Grüne Werkstatt Wendland/Tiny Living Festival: Land auf Probe – Mit kreativem Wohnraum auf den demografischen Wandel antworten


Weitere Programmupdates finden Sie auf der Website des InnovationCamps LANDSICHTEN
Suchen Sie Input oder möchten Sie dazu beitragen, auf die akuten Herausforderungen zu reagieren? HIER können Sie sich für die Veranstaltung voranmelden.

Do, 12.09.2019 um 17:00 Uhr - Sa, 14.09.2019 bis 16:00 Uhr
Ort: Kühlhaus Görlitz, Bahnhof Weinhübel 2, 02827 Görlitz

Die offizielle Bestätigung der Teilnahme schicken wir Ihnen im Laufe des Augusts zu. Die Teilnahme am InnovationCamp ist kostenlos und nur an der gesamten Veranstaltung möglich. Für teilnehmenden Gäste, die von außerhalb anreisen, bestehen Übernachtungsmöglichkeiten im Zentrum von Görlitz.