Aktuelle Mitteilungen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen sucht Kultursachverständigen

Der Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen sucht ab dem 1. Januar 2022 für einen Zeitraum von fünf Jahren interessierte Kultursachverständige als Mitglieder für den Kulturbeirat. Die Berufung ist in der nächsten Konventssitzung am 3. Dezember 2021 geplant.

Die ehrenamtliche Mitarbeit umfasst vorrangig die Mitwirkung bei Beschlussempfehlungen zu förderrelevanten Fragen des Kulturraumes, insbesondere die Bewertung der jährlichen Anträge auf Förderung von regional bedeutsamen Kulturangeboten.

Der LBK kann hierfür Bewerber:innen vorschlagen, bitte wenden Sie sich daher bei Interesse bis zum 13. Oktober in der Geschäftsstelle des LBK (E-Mail:  kontakt@lbk-sachsen.de, Tel.:0351-5635742).

Durch die aktive Beteiligung im Kulturraum und neue Ideen kann die Entwicklung der größten Kulturregion in Sachsen mitgestaltet werden. Für die Teilnahme an Sitzungen wird satzungsgemäß eine Entschädigung für Aufwand und Reisekosten gewährt.
Bei der Auswahl der Beiratsmitglieder wird neben der fachlichen Kompetenz (Abschluss oder mehrjährige haupt- oder freiberufliche Tätigkeit im Kunst- oder Kulturbereich) auch auf den persönlichen Bezug zur Region Wert gelegt. So können sich auch Kultursachverständige bewerben, die nicht im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen wohnen oder arbeiten, wenn sie mit der Region eng verbunden sind und ihre Besonderheiten kennen.


Mehr Informationem finden Sie hier.