Aktuelle Mitteilungen

LEADER-EU-Förderung für Kultur-Projekte im ländlichen Raum: Jetzt in den LAGs Kultur für die nächsten Jahre sichern!

LEADER ist ein EU-Förderprogramm für die Regionalentwicklung und vor allem bekannt für Bauprojekte und Infrastrukturmaßnahmen. Doch auch soziale und kulturelle Projekte können dort Eingang finden, sind sie doch entscheidend für die Lebensqualität und den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den Regionen.

In der neuen Förderperiode ab 2023 spiegelt sich das in dem Schwerpunkt „Erhalt des kulturellen Erbes, des traditionellen Handwerks und der kulturellen Vitalität“. Aktuell werden von den einzelnen, regionalen LEADER-Aktionsgruppen (LAGs) die Entwicklungsstrategien für die neue Förderperiode entwickelt. Jede/r kann sich in der LAG seiner/ihrer Region einbringen, denn bei LEADER sind alle Bürger:innen zur aktiven Teilnahme aufgerufen. Hier gilt es jetzt dafür zu sorgen, dass in die Entwicklungsstrategien auch das Handlungsfeld „Kultur“ mit aufgenommen wird, denn dann können in der nächsten Förderperiode verschiedenste Kulturprojekte gefördert werden, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht konkret ausformuliert sein müssen – sprechen Sie einfach Ihre/n Regionalmanager:in darauf an. Ihre LEADER-Region und die dazugehörigen Ansprechpartner:innen sowie viele weitere Infos finden Sie auf der Website der Deutschen Vernetzungsstellen Ländlicher Raum; auch die Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland gibt gute Hinweise.