Aktuelle Mitteilungen

#stayathomeandbecreative

Mit der Aktion #stayathomeandbecreative unterstützte das Amt für Kultur und Denkmalschutz schnell und unbürokratisch freischaffende Künstlerinnen und Künstler in Dresden mit mehr als 54.000 EUR. Gefragt war ein kurzer Clip über die eigene kreative Arbeit, der zeigt, dass in Dresden Kunst und Kultur auch von zu Hause aus weiterlebt. Von den über 180 Einreichungen wurden 70 Videoclips auf den Kanälen der Landeshauptstadt Dresden veröffentlicht, weitere Clips folgen in Kürze. Die ausgewählten Videoclips finden Sie auch auf dem YouTube-Kanal.