Aufruf zur Stimmabgabe für die Mitgliederversammlung der VG-Bildkunst

Am 29. Juli 2017 wird die Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst (im Antrag 8 ihrer Tagesordnung) über neue Verteilregeln für Privatkopie-Einnahmen abstimmen. Für den veränderten Verteilungsplan ist eine Neuerung vorgesehen, die „Kopiervergütung Kunstausstellungen“, die als zukünftiges Meldeverfahren durch eine einfache Angabe von Ausstellungstätigkeiten (, die im Verteilungsplan näher definiert werden) dem Mitglied die Möglichkeit bieten, unkompliziert und effektiv zu seiner Ausschüttung zu kommen. Diese neue Konstruktion wird die bisher möglichen Meldungen von Homepages ersetzen, die wegen einer Gesetzesänderung obsolet geworden sind (s. auch Juni Newsletter der VG Bildkunst).

Weiterlesen

Brücken von der Gegenwartskunst zur musealen Kunst

Verstärkt bemüht sich das sächsische Kunstministerium derzeit um Begegnungen mit zeitgenössischen bildenden Künstlern durch Ausstellungen in seinem Haus sowie Atelierbesuche oder beim im Februar erstmals veranstalteten „Kulturfrühstück“ in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Eva-Maria Stange (SPD), Sachsens Ministerin für Wissenschaft und Kunst, sprach mit den DNN über Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Hilfestellung im Bereich bildende Kunst.

Weiterlesen

Kulturpass`t für die Kulturräume Vogtland-Zwickau und Erzgebirge-Mittelsachsen startet

mit diesem Aufruf startet der Kulturraum Vogtland-Zwickau gemeinsam mit dem benachbarten Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen ein neues Modellprojekt unter dem Titel kulturpass´t!
 
Hier geht es um einen Kulturpass, den Schülerinnen und Schüler nach der Teilnahme an drei kulturellen Angeboten erhalten werden. 

Weiterlesen

LandKULTUR - Projekte zu Kultur und kultureller Teilhabe in ländlichen Räumen gesucht!

Unter dem Slogan LandKULTUR fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ab sofort innovative Projekte, die kulturelle Aktivitäten und kultu­relle Teilhabe in ländlichen Räumen erhalten und weiterentwickeln. Gesucht werden Projekte aus den Bereichen bildende Kunst, Literatur, darstellende Künste, Musik, angewandte Künste, kulturelles Erbe sowie Kombinationen dieser Sparten. Die Projekte können mit bis zu 100.000 € gefördert werden.

Weiterlesen

Ausstellungsvergütung im Bundestag abgelehnt

Die Linksfraktion ist mit ihrer Forderung nach einer Ausstellungsvergütung für bildende Künstler im Kulturausschuss gescheitert (hier die Rede von Sigrid Hupach/ Die Linke). Der Ausschuss lehnte den entsprechenden Antrag (18/12094) mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen gegen das Votum von Linken und Bündnis 90/Die Grünen ab.

Weiterlesen

Eröffnung Sächsisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft

Kreatives Sachsen – das Sächsische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft – ist deutschlandweit die erste Fördereinrichtung, die von Verbänden der Kultur- und Kreativschaffenden selbst getragen wird. Mit sieben MitarbeiterInnen ist das Zentrum an drei Standorten in Sachsen vertreten: am Hauptsitz Chemnitz und mit Büros in Leipzig und Dresden.

Weiterlesen

Zentrum für Baukultur Sachsen eröffnet im Kulturpalast

Am 8. Juni 2017 öffnete das Zentrum für Baukultur Sachsen – ZfBK – im wiedereröffneten Kulturpalast Dresden seine Pforten. Aufgabe des Zentrums ist es, die vielfältigen Fragen, die mit dem Begriff Baukultur in Zusammenhang stehen, aufzugreifen und mit den Bürgen in ganz Sachsen zu diskutieren.

Weiterlesen

Kunst am Bau Wettbewerb, Universität Leipzig, Neubau Bildungswissenschaftliches Zentrum

Die Erziehungswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig erhält mit der Sanierung des Gebäudes Haus III und dem Neubau des Bildungswissenschaftlichen Zentrums  (BWZ) ihr neues Domizil auf dem Campus Jahnallee. Im Rahmen des Neubaus wurde auch ein Kunst am Bau Wettbewerb ausgerufen. Juryvorsitzender ist der Leipziger KÜnslter Philipp Fritzsche. Die Wettbewerbsarbeiten werden vom 26.06. - 03.07.2017 im Foyer Haus II auf dem Campus Jahnallee ausgestellt. Die Ausstellungseröffnung ist am 26.06.2017 um 11.00 Uhr geplant.

Weiterlesen

Ausschreibung Bildstrecke Jahresmagazin 2018

Der Landesverband Bildende Kunst Sachsen e.V. vergibt einen Auftrag für die Bildstrecke des Jahresmagazins 2018. Das Jahresmagazin wird sich dem Thema Original und Kopie widmen. Die Bildstrecke soll die theoretische Reflexion mit einer prägnanten künstlerischen Handschrift und bildnerisch exemplarisch begleiten.

Weiterlesen

Wettbewerb Kunst am Bau TU Chemnitz

Der Kunst am Bau Wettbewerb MAIN- Zentrum, Neubau Laborgebäude mit Reinräumen ist zugunsten des Entwurfs von Patricia Westerholz entschieden worden. Die Wettbewerbsarbeiten aller eingeladenen 8 Künstler/innen werden vom 24.5- 9.6.17 im SIB Chemnitz und vom 19.6.-30.6.17 im zentralen Hochschulgebäude Chemnitz Reichenhainer Str. gezeigt.

Weiterlesen