Kunst am Bau Wettbewerb, Universität Leipzig, Neubau Bildungswissenschaftliches Zentrum

Die Erziehungswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig erhält mit der Sanierung des Gebäudes Haus III und dem Neubau des Bildungswissenschaftlichen Zentrums  (BWZ) ihr neues Domizil auf dem Campus Jahnallee. Im Rahmen des Neubaus wurde auch ein Kunst am Bau Wettbewerb ausgerufen. Juryvorsitzender ist der Leipziger KÜnslter Philipp Fritzsche. Die Wettbewerbsarbeiten werden vom 26.06. - 03.07.2017 im Foyer Haus II auf dem Campus Jahnallee ausgestellt. Die Ausstellungseröffnung ist am 26.06.2017 um 11.00 Uhr geplant.

Weiterlesen

Ausschreibung Bildstrecke Jahresmagazin 2018

Der Landesverband Bildende Kunst Sachsen e.V. vergibt einen Auftrag für die Bildstrecke des Jahresmagazins 2018. Das Jahresmagazin wird sich dem Thema Original und Kopie widmen. Die Bildstrecke soll die theoretische Reflexion mit einer prägnanten künstlerischen Handschrift und bildnerisch exemplarisch begleiten.

Weiterlesen

Wettbewerb Kunst am Bau TU Chemnitz

Der Kunst am Bau Wettbewerb MAIN- Zentrum, Neubau Laborgebäude mit Reinräumen ist zugunsten des Entwurfs von Patricia Westerholz entschieden worden. Die Wettbewerbsarbeiten aller eingeladenen 8 Künstler/innen werden vom 24.5- 9.6.17 im SIB Chemnitz und vom 19.6.-30.6.17 im zentralen Hochschulgebäude Chemnitz Reichenhainer Str. gezeigt.

Weiterlesen

Kunstbegriffe: Beteiligung, jetzt 21 Uhr im Kunsthaus!

Herzlich laden wir Sie zum elften Vortrag der Reihe ›Kunstbegriffe‹ ein zum Begriff ›Beteiligung‹ mit der Berliner Kuratorin und Kunsthistorikerin Ruth Noack ein.

Weiterlesen

Grenzgänger-Rechercheförderung

Das Programm Grenzgänger fördert internationale Rechercheaufenthalte von Autor/innen, Filmemacher/innen und Fotograf/innen, die relevante gesellschaftliche Themen und Entwicklungen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und Kulturen auseinandersetzen wollen.

Weiterlesen

Arbeitsausschuss Preisrichter 2017

Freitag, den 5. Mai 2017 10.30 – 14 Uhr im Projektraum des Bundes Bildender Künstler Leipzig, Tapetenwerk, Lützner Str. 91, 04177 Leipzig.

Tagesordnung
1.       Erfahrungsaustausch zu den jüngsten Wettbewerben
2.       Perspektiven der weiteren Wettbewerbspraxis
3.       Kommunale Richtlinien

Neben der Teilnahme der gelisteten Preisrichter besteht für Interessierte die Möglichkeit der Gasthörerschaft. In einem solchen Fall bitten wir um Anmeldung bis zum 3. Mai.

Weiterlesen

Sächsischer Museumspreis 2017

Die sächsischen Museen können sich ab sofort für den mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Sächsischen Museumspreis 2017 bewerben.

Weiterlesen

The Power of Arts

The Power of the Arts ist eine Initiative der Philip Morris GmbH. Bewerben können sich alle gemeinnützigen Institutionen oder Initiativen in Deutschland, die sich für kulturelle Teilhabe geflüchteter Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund einsetzen. Dafür werden jährlich vier Projekte mit jeweils 50.000 Euro unterstützt. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Personen aus dem Kunst- und Kulturumfeld, der Wissenschaft und Wirtschaft aus Deutschland, wählt die Projekte aus. Die offene Ausschreibung läuft noch bis zum 9. Juni.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung Immaterielles Kulturerbe

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur Sachsen-Anhalt sowie die Deutsche UNESCO-Kommission laden für Mittwoch, 10. Mai 2017, 11.00 – 14.30 Uhr herzlich zu einer Informationsveranstaltung Immaterielles Kulturerbe in das GRASSI-Museum für Völkerkunde, Großer Vortragssaal, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig ein.

Weiterlesen

Urheberrechtsgesetz-Änderung

Zum 1. März 2017 sind wichtige Änderungen des Urhebervertragsrechts in Kraft getreten. Mit dem am 15. Dezember 2016 vom Bundestag beschlossenen „Gesetz zur verbesserten Durchsetzung des Anspruchs der Urheber und ausübenden Künstler auf angemessene Vergütung und zur Regelung von Fragen der Verlegerbeteiligung“ wurden Teile des deutschen Urheberrechtsgesetzes (UrhG) geändert.

Weiterlesen