Onlineveranstaltung „Faire Arbeit in Kunst und Kultur“

Die Fraktion DIE LINKE bietet am 9. März von 18 bis 20 Uhr online gemeinsam mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung eine Veranstaltung zum Thema „Faire Arbeit in Kunst und Kultur“ an.

Weiterlesen

Veranstaltungsreihe Kunst. System. Relevanz

Das Landesbüro für Bildende Kunst Nordrhein-Westfalen startet im März 2021 ein diskursives Programm und thematisiert die Funktion und Bedeutung von Kunst in der Gesellschaft.

Weiterlesen

Workshop zu Freiberuflichkeit

In einer Onlineveranstaltung am 3. März vermittelt Ingo Bonikowski von 15 bis 16.30 Uhr Grundlagen für kreative Soloselbständige und Kleinstunternehmen zum Thema Freiberuflichkeit, Buchhaltung, etc.

Weiterlesen

Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds

Mit einer Sonderausschreibung soll die Planung und Umsetzung von deutsch-tschechischen Projekten erleichtert werden, die mittels digitaler Formate oder als Aktivität im Freien stattfinden.

Weiterlesen

WerkSchau 2021

Die WerkSchau gibt Kreativen aus Sachsen die Chance, ihre Ideen und Werke von März bis Mai 2021 direkt im Chemnitzer Zentrum zu präsentieren und ermöglicht einen exklusiven Einblick in die facettenreiche Arbeit der Hersteller:innen aus der Region.

Weiterlesen

#coronaesgehtwas – Worte für die Kultur

Der Schweizer Künstler und Kulturvermittler Beat Toniolo und Kai Geiger, der deutsche Herausgeber der Kulturzeitung arttourist.com haben eine Kommunikationsplattform entwickelt, die der Kultur Gehör verschaffen und den Austausch zwischen den Künstler:innen und den verschiedenen Kultursparten ermöglichen soll.

Weiterlesen

Diskussionspapier zur Öffnung von Kultur- und Sportstätten

Zwanzig renommierte Experten und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen haben ein gemeinsames modulares Konzept mit Blick auf eine kontrollierte Rückkehr von Zuschauern und Gästen zu Veranstaltungen entwickelt.

Weiterlesen

Aktualisierte Hinweise für 2021 geförderte Projekte der Kulturstiftung

Die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen hat ihr Informationsblatt für Zuwendungsempfänger, die von Ausfällen und Verschiebungen infolge der Corona-Pandemie betroffen sind, für das Jahr 2021 aktualisiert.

Weiterlesen

Engagement-Barometer zur Corona-Pandemie

Die „Zivilgesellschaft in Zahlen“ wollte wissen, welchen Schaden die Corona-Krise in der Zivilgesellschaft verursacht, wie sie zur Krisenbewältigung beiträgt, wie sich krisenbedingt Formen der Zusammenarbeit im Engagement verändern und welche Potenziale digitaler Techniken mit welchem Nutzen vermehrt genutzt werden. Die Ergebnisse stehen zum Download bereit.

Weiterlesen

Studien zur Kultur- und Kreativwirtschaft vor und nach COVID-19

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist in besonderer Weise von der Corona-Pandemie betroffen. Nach der Rebuilding Europe Studie 2021 ist die Kultur- und Kreativwirtschaft in Europa mit einem Umsatzverlust von 31% von der Corona-Krise stärker betroffen als beispielsweise der Tourismus (27%) oder die Automobilbranche (25%).

Weiterlesen