Künstlerische Nachlässe

Erklär-Videos rund um das Thema „Künstlerischer Nachlass“

Dank einer Förderung von „KULTUR.GEMEINSCHAFTEN“, einem Programm der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Kulturstiftung der Länder, konnte der Landesverband Bildende Kunst Sachsen im Zusammenarbeit mit dem Studiengang Medieninformatik/Mediendesign der Fachhochschule Dresden drei kurze Filme mit Informationen rund um das Thema „Künstlerischer Nachlass“ erarbeiten. Ab sofort können sie auf unserem You-Tube-Kanal angesehen werden:

vom

Kunstwissenschaftliche Honorarkräfte für Tätigkeiten rund um die Werkdatenbank gesucht

Der Landesverband Bildende Kunst Sachsen (LBK) sucht Kunstwissenschaftler:innen/Kunsthistoriker:innen mit Interesse an und Kenntnissen zu ostdeutscher Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts für Honorartätigkeiten im Rahmen der Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen. Die Datenbank bietet bildenden Künstler:innen sowie Nachlassverwalter:innen im Land Sachsen die Möglichkeit, ihre Werke zu dokumentieren und Nachlässe zumindest digital auf Dauer zu erhalten und national als auch international zugänglich zu machen.

vom

Zum Umgang mit Künstlernachlässen im Freistaat Sachsen – Stand und Bilanz

Am Montag, 2. November 2020, findet um 15 Uhr im Victor-Klemperer-Saal der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB, Zellescher Weg 18, 01069 Dresden) die Präsentation der Werkdatenbank Bildende Kunst Sachsen durch den Landesverband Bildende Kunst Sachsen und seine regionalen Tutor:innen statt.
vom